Gundy's Bella

Schnurribande

Benutzer
Ja, die Seite hab ich die halbe Nacht versucht zustudieren....lieb von dir

Ich bekomme aber gerade so kaum was in mich rein, irgendiwe hab ich da leichten Schock in mir
Hab ja wirklich an die Schilddrüsentabletten gedacht, die sie heute Morgen natürlich wieder verweigert hatte!

Wenn ich sie so seh ist sie recht gut drauf....naja bis gestern Abend dachte ich auch an besserung!

ich muss abwarten bis heute mittag bis die TÄ mir das mit den Infusionen zeigt
hoffe ich bekomme das hin
 
Das tut mir sehr leid.
Ich kenne mich mit nieren auch nicht aus
Ich weiß nur, dass ein Freund von mir seinem Kater selber Infusion gesetzt hat und hat ihn dadurch noch eine gute Zeit gemacht
Ich kann gerne fragen was er gemacht hat und wie oft er die Infusion gegeben hat.
Ich weiß jetzt auch nicht ob es sein Diabetes Kater war aber auch da hatte er alles im Alleingang gemacht, weil seine Tierärztin nicht weiter wusste und er so an seinem Kater hing dass er die Behandlung größtenteils selbst gemacht hat
Er sagt heute immer zu mir, er wäre froh gewesen so ein forum gehabt zu haben, denn er fühlte sich total alleine.
Aber wie gesagt bei niere kenne ich mich nicht aus und da gibt es ja auch chronisch und akut, das weiß ich jetzt nicht, was bei seinem Kater war, kann ja völlig anders als bei deiner bella sein
Hatte nur auf dieser Seite die Silke immer empfiehlt bei nieren Kranken Katzen gelesen, dass nieren futter schon mal die halbe Miete ist und man sein Tier nicht so schnell aufgeben sollte
Die heißt tonias noch was ich schau gleich mal
Das ist total viel Info
Glg und Kopf hoch vielleicht gibt es noch Möglichkeiten
 

Schnurribande

Benutzer
gestern abend hat mich die TÄ noch angerufen, es schaut nicht so gut aus bei meiner Bella :sad:

Sie muss wohl sehr schlechte Nieren BSD und Leberwerte haben, aber besonders die Nieren machen sorgen

Bekomme auch heute Mittag endlich mal das BB, wenn sie kommt

Ich bin total fertig...ich kann das alles nicht wahr haben.... und ich dachte noch jetzt wo Bella das V.B bekommt wirkt sie viel besser auf mich

Jetzt muss ich erstmal abwarten bis die TÄ heute da war :sigh:..sie meinte sie habe da nicht viel hoffnung
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Ach SikeM. du bist doch da fit drin :
Ich habe vom Gizmo noch das Vitamin B Komplex von Ratiopharm, dass Pure finde ich irgendwie nicht mehr :sad:, daher hab ich ihr das erste gegeben

Habe aber jetzt die "Methylcobalamin Vitamin B12 Tropfen (Reinhildis Apo.) bestellt , alleine schon da auch Tropfen besser sind für meine Motte da ich in sie so gut wie nix reinbekomme - Tropfen gehen da besser(Notfalls über kleine Spritze ins Mäulchen

Ich erinnere mich aber an Gizmo seine die waren von pure und "Folate" stand drauf- was ist da anders dran und sind die Tropfen ok ? Von den Tropfen würde sie dann 3 Tr.pro Tag bekommen, richtig?

Ich bin zwar nicht Silke, aber: Das B12 sollte mit Folsäure kombiniert werden. Deshalb empfehlen wir grundsätzlich das von pure mit Folate. In dem B Komplex von Ratiopharm ist aber auch schon Folsäure drin. Also wenn du den eh gibst, kannst du auch die Tropfen nehmen. 3 Tropfen täglich ist korrekt.
 

Schnurribande

Benutzer
Ach SikeM. du bist doch da fit drin :
Ich habe vom Gizmo noch das Vitamin B Komplex von Ratiopharm, dass Pure finde ich irgendwie nicht mehr :sad:, daher hab ich ihr das erste gegeben

Habe aber jetzt die "Methylcobalamin Vitamin B12 Tropfen (Reinhildis Apo.) bestellt , alleine schon da auch Tropfen besser sind für meine Motte da ich in sie so gut wie nix reinbekomme - Tropfen gehen da besser(Notfalls über kleine Spritze ins Mäulchen

Ich erinnere mich aber an Gizmo seine die waren von pure und "Folate" stand drauf- was ist da anders dran und sind die Tropfen ok ? Von den Tropfen würde sie dann 3 Tr.pro Tag bekommen, richtig?
 

Schnurribande

Benutzer
Seit wann bekommt sie das Felimazol denn?
hallo ihr,
Bella bekommt die Felimazol jetzt seit ende Juli

Ganz ehrlich, hier mit Cortison, AB, MCP etc. Voll drauf zu schiessen, wo für mich die Ursache eigentlich auf der Hand liegt aufgrund der sehr häufigen Nebenwirkungen des Felimazole finde ich ziemlich daneben.
Ja, irgendwie hab ich es ihr auch angemerkt..am Freitag war Bella ziemlich "schlapp" ....mir hats das Herz gebrochen sie hier so zusehen
Hab seit Freitag auch angefangen ihr Vitamin B zugeben und Nux vomica und finde seit dem baut sie wieder auf

Vielleicht lag es auch noch an der leichten Sedierung von Donnerstagabend, weil sie weigerte sich wieder komplett sich ins Maul schauen zulassen geschweige BB machen zulassen

Ich hoffe das ich Morgen endlich das Blutbild bekomme.... hoffe nicht das ihre Nierenwerte schlechter sind wie beim letzten BB :sad:

Nach den Spritzen frisst sie zumindest wieder "fast" normal, somit bekommt sie auch mal wieder was mehr Kraft und Gewicht, denn 3,3 Kilo ist auch nicht gerade viel
 

SilkeM

Benutzer
Ganz ehrlich, hier mit Cortison, AB, MCP etc. Voll drauf zu schiessen, wo für mich die Ursache eigentlich auf der Hand liegt aufgrund der sehr häufigen Nebenwirkungen des Felimazole finde ich ziemlich daneben.
Ich würde auf einem Wechsel bestehen.
 
Oben