Nana's Oskar mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von NanaV, 9. Mai 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Kristiana

    Kristiana Benutzer

    Hallo Nana,

    ich hab Cassya auch längere Zeit Animonda vom Feinsten Adult Lachs+Shrimps gefüttert. Sie hatte damit ganz schöne BZ-Werte.
     
  2. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Dir auch einen guten Start in die neue Woche:nice:
     
  3. NanaV

    NanaV Benutzer

    Huch, habe es korrigiert :lens:

    Ich wünsche einen guten Start in die Woche!
     
  4. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Guten Morgen,

    ich glaube, du bist in der Zeile verrutscht:wink:. Der Raub steht bei Sonnabend.
     
  5. NanaV

    NanaV Benutzer

    Der große Anstieg ist ausgeblieben :nice:
    Wir machen also ganz entspannt weiter
     
  6. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde es aussitzen.
     
  7. NanaV

    NanaV Benutzer

    Oskar ist so ein Schlingel!!!

    Da setzt man sich 10 Minuten auf den Balkon, nur um dann zu merken, dass Oskar in der Zwischenzeit seine Belohnungssnacks, die er sonst nach dem Spritzen kriegt, gefunden hat.
    Er dachte sich wohl, dass er sich das verdient hat, weil er immer gut mitmacht und hat zugeschlagen. Er hat ca. die Hälfte (so 20g) von dem Trockenfleisch von catz finefood, Sorte Kalb verschlungen :hoggish: Er hält sich für einen wirklich guten und artigen Kater :stupid:

    Der Wert war beim +9 bei 101, jetzt könnte ich mir gut vorstellen, dass er nun zum Apre sehr hoch werden könnte. Sollten wir in einem solchen Fall die Dosis einmalig erhöhen oder lieber aussitzen?
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Die Werte sind doch gut. Gestern hatte er doch sogar einen höheren MPRE als heute.
    Ich füttere die Sorte auch.
     
  9. NanaV

    NanaV Benutzer

    Ich hab eben einen +3 von 114 gemessen, damit ist der Wert um 10 gestiegen.
    Jetzt habe ich überlegt, dass der höhere Mpre und der Zwischenwert jetzt auch auf die Sorte zurückgeführt werden können.

    Wir haben bei der großen Zwischenmahlzeit das erste Mal animonda vom Feinsten Adult Lachs und Shrimps gegeben, damit die nicht immer nur die selben Sorten fressen müssen und er hat auch gut gefressen, aber jetzt frage ich mich, ob er das vielleicht doch nicht so gut verträgt :reflect::reflect:

    Jemand zufällig Erfahrung damit?

    Ich ärgere mich so :angry:
     
  10. NanaV

    NanaV Benutzer

    Gewollt war das nicht, aber Oskar hat kurzerhand die Chance genutzt und erst seine und dann auch noch die Zwischenmahlzeit seiner Schwester (insgesamt 60g) nach der +3 Messung inhaliert :roleeyes: Dadurch ist er ja vermutlich von 47 direkt wieder auf 71 hochgegangen.

    So werden wir es in Zukunft probieren. Hab vielen Dank :nice:
     
  11. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Du könntest eine halbe Stunde warten und bei einem höheren Pre spritzen. Gab es gestern Abend nach dem 40er-Wert wesentlich mehr Futter als normal?

    Der Mpre war dann heute doch wieder etwas höher. Normal zwingt ein 40er nicht zum reduzieren, aber man will ja auch beruhigt zur Arbeit gehen oder nachts ruhig schlafen.
    Du kannst es versuchen, bei einem 80er-Pre zu reduzieren. Wenn es nicht funktioniert, gehst du wieder hoch und versuchst bei nächsten Mal eine andere Vorgehensweise
     
  12. NanaV

    NanaV Benutzer

    :lachtrollt: Gute Bedienstete nehmen sich wohl nicht einfach einen Samstag frei, was? :amazed:

    Ich packs nicht. Heute will Oskar nicht nur für eine Überraschung sorgen, sondern gibt sich gleich als ganze Überraschungstüte :grin:
    Gerade beim +3 haben wir 47 gemessen. Ich habe aber jetzt noch einmal geschaut und gesehen, dass Oskar immer bei 40er Werten landet, wenn wir bei 80er Werten spritzen.
    Sollten wir dann bei 80er Werten eher reduzieren, wenn wir spritzen? Oder sollten wir nur reduzieren, wenn wir nicht gut genug kontrollieren können in solchen Fällen?

    Ich koch jedenfalls schonmal Kaffee für die Nachtschicht :banana:
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Wieder schicke Werte heute. Hoffen wir, dass er die 84 und die gehaltene Dosis nicht wieder für eine Nachtschicht nutzt:up::roleeyes:
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    :lachtrollt:
     
  15. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Haha, der Mensch denkt, die Katze lenkt:grin:
     
  16. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Zuhause ist es eh am schönsten :grin:
     
  17. NanaV

    NanaV Benutzer

    Die Überraschung hat er sich für den anderweitig verplanten Samstag aufgehoben :grin: Wir wollten gerade los und haben dann nochmal den +3 gemessen, da ist der in 3 Stunden von 115 auf 56 abgesackt.
    Er hat aber auch viel gespielt den ganzen Morgen :finished:

    Jetzt hat er erstmal eine Zwischenmahlzeit gekriegt und wir bleiben noch ein bisschen.
    So ein Scherzkeks dieser Kater
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Läuft doch. :up::grin:
     
  19. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich habe schon auf den Apre gewartet und mich auch schon auf eine Überraschung eingestellt. Dazu hatte er wohl heute keine Lust.
    :giggle:
     
  20. NanaV

    NanaV Benutzer

    DAS glaube ich langsam auch. Mich beschleicht das Gefühl, dass sein treudoofer Blick in Wirklichkeit sein Pokerface ist :cool2:
    Jetzt also meine Frage.... Wer kennt sich mit umgekehrter Psychologie aus?

    Bräuchte da vielleicht ein paar Tipps für die Zukunft :wink:

    Heute lief übrigens wieder toll. Mpre und Apre beide 93 :up: Dazwischen auch alles gut. Wir sind ganz stolz auf unsere Fellkartoffel
     

Diese Seite empfehlen