Florian's Miezi mit Levemir

Kristiana

Benutzer
Habe ich geändert, ist jetzt alles in einer Tabelle, chronologisch sortiert.
Danke.

Ich habe gesehen, dass Miezi immer mal wieder zum +10,5 noch etwas frisst. Das ist nicht optimal. Einerseits ist der BZ höher und die Dosis schwieriger einzuschätzen (weil Futterwert) und andererseits hat dann auch dieses Futter mehr Vorlauf zum Insulin. Kann also den Verlauf in beide Richtungen verzerren. Ich hoffe, ich habe das verständlich ausgedrückt.

Allgemein finde ich auch, dass die Futterzeiten schon ungünstig variieren. Im Optimalfall kriegt Miezi 2 oder 3 Zwischenmahlzeiten in gleichmäßigen Zeitabständen und jeweils 3 Stunden vor den Spritzen nichts mehr. Das kann man gut mit einem Futterautomaten lösen.

Falls auch mit konstanten und gleichmäßigen Futterzeiten und gleichbleibenden Insulindosen (mit 2x Spritzen am Tag) der BZ noch immer starke Schwankungen aufweist, könntest du auch einen Wechsel auf Levemir in Betracht ziehen.
 

kittykater

Benutzer
Werte waren heute Nacht gut. MPRE bei 131 und dann wieder 2,4IE gespritzt.

Zwischenmahlzeiten versuche ich anzupassen, nachts wird es aber schwer werden, wenn Miezi was fressen will dann weckt er mich auf und lässt mich nicht schlafen. Keine Chance, er hat eine gute Technik und lässt auch nicht nach. Bisher scheint ja 2,4IE (doch) zu klappen. Bin gespannt, ob das erst mal so bleibt.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Und es läuft weiterhin :up:
Zwischenmahlzeiten versuche ich anzupassen, nachts wird es aber schwer werden, wenn Miezi was fressen will dann weckt er mich auf und lässt mich nicht schlafen. Keine Chance, er hat eine gute Technik und lässt auch nicht nach.
Ok. Dann ist das so.
 

kittykater

Benutzer
Werte waren heute wieder gut. +6 ist der BZ etwas tief gekommen mit 45. Eigentlich wollte ich da ausser Haus. Habe dann bei +6 und +7 etwas mehr gefüttert (zusammen 40g normales Futter) und bin dann los. +10 war jetzt auch noch relativ gut mit 92.

Ich würde gerne heute Abend auf +2,3IE runtergehen, da der BZ doch einmal etwas zu tief gekommen ist und ich ab Dienstag vermehrt ausser Haus bin. Morgen bin ich die meisste Zeit wohl noch zuhause. Ich bin sehr zufrieden mit den Werten und hoffe, dass es bei 2,3IE nicht gleich wieder alles entgleist!?
 

Kristiana

Benutzer
Normalerweise würden wir bei einem einmaligen 40er noch nicht reduzieren. Und er ist ja auch ohne Zuckerfutter wieder hochgekommen. Morgen bist du ja noch daheim, oder?
 
Oben