Florian's Miezi mit Levemir

kittykater

Benutzer
APRE war mit 206 wieder ganz ok. Habe nun 2,3IE gespritzt und will damit auch erst mal konstant weitermachen. Ich hoffe aber es hat jetzt auch geklappt, denn es hat wieder leicht nach Lantus bei der Fellkontrolle gerochen :-( Das Spritzen war aber eigentlich perfekt.

Schon krass, wie es sofort entgleitet, wenn die Spritzmenge mal nicht konstant ist. Da wird hoffentlich das Problem gelegen haben, dass zum einen die Menge immer zu niedrig war und zum anderen es nie konstant genug gespritzt worden ist. Aber schaun wir mal, wie es sich jetzt entwickelt in nächster Zeit.
 

kittykater

Benutzer
:up: dass alles im Kater gelandet ist es nun wieder besser läuft
Ja danke :-) Weiss nicht, warum das dieses Mal leicht gerochen hat. Manchmal kann das ja passieren, wenn da doch irgendwo ein kleiner Tropfen vorher oder nachher an der Spritze ist. Bei der Menge merkt man eigentlich ganz gut, ob man reinspritzt oder nicht.

Beim Füttern versuche ich auch schon mehr Konstanz reinzubringen. Aber ich vermute fast, es liegt hauptsächlich an der Spritzmenge und der Konstanz der Menge. Und da muss man auch beim spritzen sehr konzentriert sein, denn da muss wirklich alles rein wie man sieht.
 
Oben