Katzenfutterbox mit chipgesteuerter Klappe - Lösung für Mehrkatzenhaushalte

Kristiana

Benutzer
Mein Meisterwerk... :lachtrollt:Die Box ist jetzt übrigens in Düsseldorf. Lino ist aber schon in Remission, vielleicht braucht @SvenjaLino die Box ja nicht mehr...? :pfeift:

Zum Bauen (inkl. Shopping) hab ich etwas mehr als einen Tag gebraucht, wobei die Planung schon ziemlich aufwendig war. Meine Notizen hab ich leider nicht mehr. Aber von Grundprinzip hab ich's mir möglichst einfach gemacht.
Dieses Video war durchaus hilfreich...
 

Sofia-Andreas

Benutzer
Das wäre sicherlich auch was für Riko. Dann können Andreas und Sofia auch mal wieder nachts schlafen.
:lachtrollt:Wir schauen uns unterdessen gerade den Bauplan an! Wäre echt auch etwas für Riko (klar, müsste auch etwas größer ausfallen dann). Mal schauen, vielleicht... wenn wir zu Ende gestritten haben, wo das Teil hin soll, basteln wir auch so etwas zusammen. Eine coole Idee ist es auf jeden Fall!!!
 

Hermann

Moderator
Teammitglied
Wow, die ist wirklich cool. Genau so müsste das bei uns auch aussehen, aber in XL - Romeo ist ja etwas kräftiger :ang:
Er soll ja nur darin fressen und dann wieder raus kommen. wenn du es Ihm zu gemütlich machst bleibt er vielleicht drin liegen und macht dort sein Verdauungsschläfchen :giggle:
Die Eingangsklappe gibt es glaube ich nicht in größer, also meine zu Hause lässt sogar die beiden Main-Coon Kater ohne Probleme durchkommen.
 

Hermann

Moderator
Teammitglied
:lachtrollt:Wir schauen uns unterdessen gerade den Bauplan an! Wäre echt auch etwas für Riko (klar, müsste auch etwas größer ausfallen dann). Mal schauen, vielleicht... wenn wir zu Ende gestritten haben, wo das Teil hin soll, basteln wir auch so etwas zusammen. Eine coole Idee ist es auf jeden Fall!!!
:lachtrollt:
Und wenn Ihr hier fertig diskutiert habt verschieben wir das in einen "Wiebaueicheinekatzenfuttereinzeplatzkiste" Beitrag für die nächsten die so etwas benötigen. Andreas vielleicht magst Du beim Bau einen Plan machen den wir dann dort veröffentlichen dürfen :shy:
 
Oben