Nala von Migros diabetikergeeignet?

sakoe87

Benutzer
Liebe Community

Meine Katze hat seit letzter Woche die Diagnose Diabetes und ich bin noch in der Schock-Phase. Gleichzeitig versuche ich mich nun auf die Lebensumstellung einzustellen und alles nötige zu recherchieren. Umso dankbarer bin ich über dieses Forum.

Ich habe ein Nassfutter, dass meine Katze bereits früher erhalten hat und soweit meine Recherchen bis jetzt taugen, bin ich der Ansicht, dass ich dieses weiterhin geben könnte. Ich bin aber unsicher, ob mein Wissen darüber schon ausreicht und wäre deshalb froh um ein Feedback.

Kann ich das Nassfutter mit diesen Inhaltsstoffen so weiterverfüttern?

Protein: 10%
Fett: 5.2%
Rohasche: 2.1%
Rohfaser: 0.5%
Feuchtigkeit: 80%
Omega-3 FS: 0,23%
Omega-6 FS: 0.88%

Vit.D3: 200IE
Eisen 20mg
Jod 0,75mg
Kupfer 1mg
Mangan 1,4mg
Zink 25mg
Biotin 0,3mg
Taurin 1500mg

Ich wäre sehr froh um Eure Hilfe! Vielen Dank!
PS: ich komme aus der Schweiz, evtl. sind daher die Angaben/Einheiten etwas anders?
 
Oben