Kennt ihr Reico oder Xantara??

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von mieeezi, 20. Mai 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. mieeezi

    mieeezi Benutzer

    Hallo ihr Lieben, danke für eure Tipps =)
    Die private Züchterin unseres neuesten Zuwachs (hier im Allgäu gibts einfach kaum Katzen sonst...) hat uns das so empfohlen.
    Aber ich dachte mir schon, dass das jetzt nicht soooo mega gut ist.
     
  2. judith

    judith Benutzer

    In dem Xantara sind sogar Verdickungsmittel drin. Sind das nicht Allergene? (Das andere habe ich nicht angesehen.)
    Dann würde ich lieber Pets Deli in Lebensmittelqualität und ohne Zusatzstoffe nehmen.
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Von dem Reico habe ich schonmal gehört und hatte mir das auch schonmal angeguckt. Die Inhaltsstoffe haben mich aber enttäuscht.
    Das Xantara finde ich auch sehr teuer.
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich kenne beide nicht. In dem Reico ist z. T. Nudeln drin. Na ja, das braucht eigentlich kein Katzenfutter.
    Ich habe mit jetzt nicht alle Preise angeschaut. Das Xantara ist aber schon heftig. Aber ausser bissel Alge und Nachtkerzenöl, was man auch so der Katze ergänzen kann, habe ich jetzt nichts besonderes entdeckt. Ist halt recht gut deklariert.
    Da ich eh größtenteils barfe, bekommen meine damit eh schon hochwertiges Futter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2020 um 00:01 Uhr
  5. mieeezi

    mieeezi Benutzer

Diese Seite empfehlen