Karin's Lotti mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 21. Januar 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Der geht's gut.hat 3 Tage Schmerzmittel bekommen,hat aber immer gebrochen drauf.stand auch in den nebenwirkungen.ich hab's dann weggelassen,weil sie ja wieder gefuttert hat.ich hoffe nur das sich der Mist wieder einrenkt.hab kein Bock das die noch Ketone kriegt.ab heut Abend gibt's n Schluck mehr prozink.egal was der Arzt sagt.
     
  2. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

  3. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Die 10 heute ist sicher ein Tippfehler oder?
    Die 1,3 vorgestern haben doch ganz gut gewirkt. Die würde ich wieder geben.
    Du kannst Dich bei sowas immer gleich melden, wenn Du unsicher bist.
    Wie geht es Lotto sonst nach der OP?
    Bitte immer eine Datei benutzen. Du kannst 1 - 3 Monate in einem Reiter erfassen.
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Karin, was machst du denn immer mit der Tabelle? Man muss den Link nicht jedesmal verändern, wenn man die Tabelle bearbeitet. Guck doch bitte mal, dass du ALLE Monate zusammenlegst - wie bei uns in den Links.

    Hattest du am 7.4. um 10 Uhr (wieviel nach der Spritze ist das? +2 Stunden?) wirklich nur 10mg/dl gemessen?
     
  6. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

  7. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Irgendwie ist meine Nachricht verschwunden.wurde mit André s Lotti zusammengelegt.hat jemand Erfahrungen mit hohen werten nach Opa.ist jetzt fast ne Woche her und meine kleine hat über z.t. 350. TA meinte ich solle nur die gewohnte Dosis 1,0 spritzen.habs bei 280 Mal bissi erhöht ,ist nach 4stunden auf 90 runter.also reagiert das ganze noch.nur wenn ich mich nach dem TA richte hat die nicht unter 200 .wann gibt sich sowas wieder?Zähne Sinn alle raus u bekommt noch 3 Tage antibiotika.oder ist das am Ende davon???
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Karin,
    gerade jetzt nach der OP können die Werte sich sehr verändern. Zuerst hoch wegen der Aufregung und Schmerzen. Danach können sie schnell sinken, wenn eine Entzündung abklingt, die Wunde verheilt usw. Auch Antibiotikum hat Auswirkungen. Darauf muss man immer mit Insulinanpassungen reagieren nach oben oder unten wie benötigt. Ein stures weitermachen wie gehabt ist hier keine gute Lösung. Leider sind die TÄ hier oft zu einseitig unterwegs.
    Wir helfen Dir weiterhin gerne, brauchen aber wie Petra schrieb eine aktuelle Tabelle mit allen Angaben zu Werte, Dosis, Medikamenten usw.
    90 ist generell nicht zu tief und eine leichte Erhöhung war sicher nicht falsch bei hohen Werten, aber mehr ist so nicht zu sagen.
    Bitte auch weiter gut überwachen.
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Karin,

    bleib bitte mit deinen Fragen immer in diesem Thema hier.
    Und immer die Tabelle aktualisieren, wenn wir etwas zur Dosis sagen sollen.

    Es ist richtig, dass die BZ-Werte nach einer Op ansteigen. Auch die Einnahme eines Antibiotikums beeinflusst die Werte.
    Aber es ist falsch, das Insulin nicht zu erhöhen. Die Heilung wird durch die hohen Werte gestört, außerdem belasten sie den Körper.

    Und was heißt: auf 90 gefallen? Ist das innerhalb von 2 Stunden passiert? Um etwas zu einem geeigneten Vorgehen zu sagen, brauchen wir die Werte.
    Es ist gut, dass du Ketone misst, wenn die werte über 200mg/dl sind.

    Generell gilt: man erhöht das Insulin, wenn der Bz hoch ist. Vorausgesetzt man kann die Katze gut überwachen (Ziwschenwerte) und sie frisst normal.
    Genaueres, wenn wir die Werte sehen.
     
  10. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Hi.lotti hatte letzte Woche ihre überfällige Zahn OP.der Arzt gab mir für die nexten Tage antibiotika mit,das sie auch brav frisst.er meinte ,die Werte könnten jetzt die nexte Zeit verrückt spielen,ich sollte ihr aber trotzdem nur ihre normale 1,0 prozink geben u nicht erhöhen.jetz hat das arme Tier teilweise schon Werte von 370 .hab's darauf Mal ankommen lassen bei 280 Mal 1,2 zu spritzen worauf sie auf 90 gefallen ist.fressverhalten ist normal.aber ich frag mich 1.wie lang sowas andauert u 2.wie lang das gutgeht,wegen Ketone u so(hat sie gottseidank noch im rahmen0,3).ich bin ja fast in Gedanken dabei die Dosis wieder zu erhöhen,hab aber schiss,das ich sie damit ganz aus dem Konzept Bring....
     
  11. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Ja war ja auch Balles fertig.hatte mir ein Mini kuhlböxchen gebaut fürs insu.nur dann bekam mein Freund am Freitag die Diagnose u meinte er hätte wohl auch prozinc.ja der hat eh morgen n Termin u dann soll er das regeln u sich auf jeden Fall anmelden.aber ich glaub das wird noch bissi dauern.der ist so überfordert momentan.danke schon Mal im voraus
     
  12. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Du kannst doch dein Insulin mitnehmen - in einer kleinen Kühltasche. Oder lass eine Ampulle bei deinem Freund, dann musst du es nicht transportieren.
    Vorausgesetzt, dass Lotti nicht zuviel Stress auf der Fahrt hat. Das ist dann wirklich kontraproduktiv.

    Dein Freund kann bei seinem Tierarzt ProZinc verlangen. Ist alles besser als Caninsulin.
    ProZinc ist für Katzen zugelassen und darf natürlich verschrieben werden.
    Kann sich dein Freund nicht auch hier anmelden? Dann können wir auch ihn direkt unterstützen. Er wäre auch nicht der einzige Mann hier ;)
     
  13. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Nee ist mir zu joker.mein Freund hat voll das schlechte Gewissen u ist traurig,weil wir uns ab jetzt eh nicht mehr so häufig sehn,aber meine kleine ist mir auch wichtig.und ich will ihre Werte jetzt noch ganz versauen.ich frag mich nur wie man sonst blöden TA dazu bringen kann ,das Insulin zu verschrieben,was man will.die reagieren alle total sauer drauf,wenn man sie auf lantus anspricht,oder belächeln es.
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Also fährst du doch heute heim. Das ist gut. Vorhin schriebst du, dass du morgen fährst.
     
  15. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

  16. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Die Werte sind zwar stabil, aber für Caninsulin zu niedrig!!
    Wenn die Werte jetzt nicht wesentlich ansteigen, kannst du nicht spritzen.
    Ich schrieb es schon!
    Melde dich mit dem Wert vor der Spritze
     
  17. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Ja die Zähne...mein TA ist noch ne Woche weg und wollte dann die neuen Werte mit der 1,0 Einheit u dann n Termin machen.also erst über nächste Woche frühestens.ich hab halt daheim kein PC und nur mein Handy zum absagen,und mit dem klappt das nicht.
     
  18. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Nee ich fahre jetzt.war ne gute Übung für Lotti,das reisen aber lieber wieder heim .ja das hab ich ihm gesagt.er soll sich nen anderen Arzt suchen.ist nur schwierig aufm land.und den Arzt kann man halt auch nicht zwingen.
     
  19. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das ist natürlich ungünstig, auch für die Katze Deines Freundes. Er sollte sich unbedingt schnell ein anderes Insulin besorgen. Bitte auch noch eine Vorstellung für sie ausfüllen mit allem. Einen Thread haben wir schon eröffnet wie Du siehst.

    Dann schau mal wie sich der BZ heute entwickelt. Wenn er wieder so bei 300 liegt, könntest Du wieder 1 oder 0,75 spritzen.
    Bei niedrigeren Werten dann vielleicht wieder die 0,5.
    Die Tabelle geht nur bis 28.2.
    Kannst Du das updaten und auch die Dosen mit Caninsulin kennzeichnen und die Zugreise vermerken?
    Sollte Lotti nicht noch die Zähne gemacht bekommen? Wie schaut es da aus?
     
  20. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

Diese Seite empfehlen