Gekochte Leber & Herz

Judith

Benutzer
Ja, das wäre toll, wenn du die Tabelle vielleicht nocheinmal neu hochladen und freigeben könntest.

So weiß man überhaupt nicht, was aus Arnold geworden ist.
Wie geht es ihm denn und wie ist sein BZ?
Wieviel spritzt ihr?

Das müssen wir schon wissen, wenn er Katze des Monats November werden soll :wink: und auch sonst würde es - zumindest mich - sehr interessieren.
 

SilkeM

Benutzer
Natürlich darfst Du das füttern. Das geht sogar roh. Bitte beim Kochen nur ganz kurz und das Kochwasser mitfüttern, beim Kochen einige Vitamine etc. Im Wasser landen.

Bitte aber nur etwa 2 Portionen Fleisch ohne Ergänzungsmittel wöchentlich füttern. Bei Leber muss man besonders aufpassen, damit es nicht zu einem Überschuss an Vitamin A auf Dauer kommt.
 
Oben