Svenja's Lino mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 25. Oktober 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Habe ihm jetzt über einen weiteren halben Stick Jubin gegeben und 20gr Granatapet.

    Danke Claudia
     
  2. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Soll ich ihm normales oder zucker Futter geben?
     
  3. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Hallo Svenja,

    ich würde ihm noch ein Kleks Jubin geben und auch ein bisschen Futter. Und dann in einer halben Stunde nochmal messen. Wenn er nicht deutlich gestiegen ist, nochmal ein Kleks Jubin. Verhält er sich denn auffällig?
     
  4. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Der +3 ist bei 31. Ich konnte es nicht glauben und habe nochmal gemessen, wieder 32. Ich brauch ganz schnell eure Hilfe was ich jetzt tun kann? Ich habe mini mal Honig auf einen Stick getan, den er gefressen hat. Was soll ich jetzt beachten? Soll ich ihn noch füttern? Wenn ja was?
     
  5. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du kannst jederzeit zu Lantus wechseln. Es wirkt noch sanfter und ist damit sicherer auch für die OP. Repräsentativ sind die Werte bei oder direkt nach der OP eh nicht. Ist eine Ausnahmesituation.
    Wenn der MPRE morgen wieder in dem Bereich ist, solltest Du wieder auf 1,8 gehen.
     
  6. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Hallo Zusammen,
    APRE liegt bei 196 und ich hab 1,6 gegeben. War noch am überlegen vlt doch die 1,8 wieder zu geben, da ich mir denke, selbst wenn der Wert um 100 sinkt, wäre immer noch alles super. Aber war dann doch zu unsicher, ob das gut ist wg dem hin und her so kurz hintereinander. Mal schauen wie der +3 aussieht. Ansonsten denke ich auch, dass die 1,8 wieder ein guter Versuch wären, um es in die richtige Richtung zu bringen.
    Im Moment fressen beide leider auch nicht so gut, aber ich denke, das liegt an unserem Fußboden-Heizung-Problem. Erst war die ausgefallen und es war echt kalt und jetzt mussten wir die erst auf volle pulle laufen lassen, sodass hier alles extrem aufgeheizt ist. Gerade versuchen wir, es richtig einzustellen. Und ich glaube es ist ihnen echt noch zu warm zum fressen.

    Ich denke ich brauche noch ein neues Fläschchen Insulin vor der OP. Wäre es denn da sinnvoll vorher noch zu wechseln? Weil dann wären ja quasi die Tagesprofil Werte (jetzt am We), welche die Zahn-TÄ zur Beurteilung für die OP benötigt, nicht richtig. Dann kann sie die Situation ja auch gar nicht mehr richtig einschätzen, da keine aktuellen Werte in dem Sinne vorhanden wären.
    Zudem ist glaub ich meine Ärztin jetzt auch bald länger im Urlaub und ich weiß nicht, wie es mit der Vertretung aussieht. Oder werde ich wieder zu panisch?:dontknow:

    Toptiger ich werde das Angebot gerne nutzen und dich gleich per PN anschreiben, danke schonmal :nice:
     
  7. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    Hallöchen,
    ich habe hier noch das AccuChek Aviva Messgerät rumliegen und sogar 1 Packung Messstreifen dazu. Das Gerät ist voll in Ordnung. Wenn du willst kann ich es dir gegen Porto schenken mit den Streifen. In dem Gerät sind sogar schon die Batterien drin.
    Als Ersatz ist es sehr gut. Wenn du es möchtest gerne, gib mir Bescheid.
    Grüße
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Mit dem MPRE und 1,6 bist Du auf der sicheren Seite. Vielleicht reicht das ja auch. Ansonsten kannst Du es vielleicht am Wochenende doch nochmal mit 1,8 verduchen, wenn Du ihn überwachen kannst. Arg zu tief war er ja nicht. Schauen wir mal.
     
  9. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Guten Morgen,
    der MPRE liegt bei 165 und werde gleich die 1,6 spritzen.

    Wünsche euch einen guten Start ins Wochenende :nice:
     
  10. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das liest sich doch beruhigt. Passt schon mit der Reduktion morgen.
    Erhöhen kannst Du immer wieder nach Bedarf.
    Jede Katze reagiert anders auf Zuckerfutter. Bei vielen reichen 20g, manchmal braucht es mehr. Das muss man rausfinden.
     
  11. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Der +5 Wert ist bei 58, ich denke und hoffe, dass die Nacht über jetzt alles gut läuft. Hatte auch nichts mehr nachgegeben.
    Um 4 Uhr gibt es nochmal 40gr Granatapet und morgen früh werde ich dann nur die 1,6 spritzen...in diesem Sinne :nachti:
     
  12. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Der +4 Wert ist jetzt bei 47 :cry2: Ich hab ihm jetzt 20gr Sheba mit Soße gegeben, wusste nicht wieviel ich davon geben sollte und ob bei 2 Punkte Werte sinken, das überhaupt schon richtig war. Reicht das oder noch mal was nach? War das überhaupt richtig? Wann soll ich nochmal messen? Und was mache ich dann?

    Morgen früh dann doch sicherheitshalber wieder nur 1,6 spritzen?

    Sry für meine Panik :sigh:
     
  13. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Nur als kleine Ergänzung zu dem Werte-Sprung gestern, es war ein +10,5 Wert. Weiß nicht, ob die halbe Std extra den Sprung somit "normalisiert". Bin gerade auf dem Messgerät die Zeiten durchgegangen, weil mir aufgefallen ist, dass ich da noch nicht die Zeit umgestellt habe.
     
  14. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Ok die 40gr normales Futter hab ich ihm jetzt gegeben und somit vorgezogen. Das nächste mal gibt es dann wieder erst um 4 Uhr mit 40gr.
    Ich messe dann so um 00:10H nochmal, er hat bis gerade gefressen. Ist dann auch direkt der +4 Wert.

    Was für ein Wert wäre denn morgen für den MPRE die Grenze, wo ich dann die 1,6 geben soll? Bzw bis zu welchem Wert kann ich noch beruhigt die 1,8 geben?
    Dass ich mich auf der Arbeit dann nicht so konzentrieren kann, ist mir eigtl egal, habe nur so angst, dass dann in der Zwischenzeit etwas passiert :cry2:

    Trofu wird gestrichen, sind halt noch die Reste, die ich hier hab. Honig hab ich sonst auch noch hier und Felix hab ich gerade gesehen.

    Ja benutze noch den One touch ultra Plus Flex, danke für den Link :up:
     
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

  16. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde ihm eine Portion normales Futter hinstellen und eine halbe Stunde danach nochmal messen, ob er gestiegen ist.
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Gib ihm jetzt schon die 40g für nachher und miss in 30- 40 min. nochmal. Wenn er gestiegen ist, ist alles gut. Bleibt er gleich, kannst Du nochmal bissel was füttern. Sinkt er gibst Du was mit Zucker.
    Bitte aber kein Trofu. Das steigert den BZ zu langsam, aber dafür sehr langanhaltend. Ist also hierfür ungeeignet.
    Wenn er jetzt nochmal tiefer geht, dann reduziere morgen auf 1,6.
    Ansonsten würde ich es auch vom MPRE abhängig machen. Ist er ähnlich oder tiefer, dann auch. Nicht, dass Du keibe ruhige Minute auf der Arbeit hast. Sicherheit geht immer vor.
     
  18. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    +3 bei 49 :scared:
    Was mach ich denn jetzt? Ich weiß es ist jetzt grenzwertig und noch nicht unter 40, auch einen halben Stick hat er vorhin bekommen und in 1 Std gibt es wieder 40gr. Wann soll ich am besten nochmal messen? Oder kann es jetzt wieder nur steigen?
    Ansich verhält er sich normal, ich hab nur die ganze Zeit schon den Eindruck, dass er etwas "ängstlicher" ist, als sonst. Wenn sein Bruder provokant vom Tisch springt, verkriecht er sich direkt darunter. Sonst schreckt er nur zur Zeite und guckt, was er als nächstes macht.

    Im Fall der Fälle habe ich alles hier, Nafu KitKat und Sheba m. Soße, Trofu und auch Jubin Zuckerpaste.

    Aber was mache ich morgen, wenn ich arbeiten bin? Dann kann ich nicht kontrollieren und würde mir nur Gedanken machen :cry2:
     
  19. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich nehme auch Lachsölkapseln. Die piekse ich an und mache den Inhalt mit ins Barf.
    Nimm ganz normale ohne weiteren Schnickschnack mit drin.
    Musst Du halt schauen wie er die akzeptiert.
    Auf den BZ wirken die sich nicht aus, ist ja nur Öl.
    Hast Du für alle Fälle was gegen Unterzucker da? Futter mit Zucker, Honig oder Zuckerpaste wie Jubin.
    Brauchst Du aber wirklich nur bei niedrigen 40er oder tiefer.
    Ich hatte immer das adia vom diabetiker-bedarf.de.
    Da sind die Messtreifen supergünstig und es misst zuverlässig.
     
  20. SvenjaLino

    SvenjaLino Benutzer

    Hallo Brigitta,
    danke für deine Rückmeldung :nice:

    Also ich hab gehört man kann das Öl aus den Kapseln einfach übers Futter geben. Ist wahrscheinlich dann das gleiche wie normales Lachsöl, nicht aus der Kapsel. Aber da hab ich jetzt auch keine Ahnung :dontknow:

    Ein BZ Messgerät habe ich ja bereits (gratis aus einer anderen Apo). Da gestern ein Wert so gesprungen ist, war einfach die Überlegung, ein zusätzliches zu holen, um damit mal einen Kontrollwert zu nehmen.
    Aber der Hinweis von Silke, das gleiche Gerät nochmal zu haben, ist auch nicht verkehrt. Werde ich bei Gelegenheit auch machen.
    Die Apo lag zufällig auf meinem Weg, daher bin ich mal eben rein gesprungen. Und davor gab es das Gerät ja auch gratis, da war ich über 42€ sehr verwundert.
    Werde mir deine Links aber auf jedenfall noch ansehen :up:
     

Diese Seite empfehlen