Simone's Schnurri mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von ParadiseCat, 20. Dezember 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Eine Erhöhung ist gut. Du kannst bei solchen Werte nach 2-3 Tage erhöhen. Wir wollen immer schnell von den hohen Weten runter, die schädigen die insulinproduzierende Zellen nämlich immer weiter.
    Wenn durchgehend Werte unter 200mg/dl dabei sind, kann man eine Dosis 5-7 Tage halten.
     
  2. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Gestern Abend und heute morgen waren die Werte leider auch viel zu hoch (die müssten jetzt eigentlich auch in der Tabelle zu sehen sein). Daher werde ich heute Abend mal auf 2 IE erhöhen.
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Leider sind die Werte ja wieder hoch gegangen, auch wenn ich nur bis gestern früh sehe. Da würde ich erneut erhöhen.
    Und bitte nochmal Ketone messen.
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Schöner Wert. Wenn der MPRE in dem Bereich oder höher ist, kannst Du bei 1,8 bleiben. Aber dann bitte unbedingt heute zwischendurch messen. So ab dem +2/3 wäre günstig und dann den +5/6 und +8/9 oder so. Ausser er geht zu tief, dann bitte öfter. Du kannst gerne hier nachfragen bei Bedarf.
    Den +10 kannst Du z.B. in der letzten Spalte (beim +6) von gestern eintragen mit einer Notiz, dass es der +10 war oder bei den Bemerkungen.
    Petra schrieb ja auch schon dazu.
     
  5. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Er hatte heute morgen einen Wert von 136. Das war +10 Stunden.
    In die Tabelle kann ich das jedoch nicht eintragen.
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Das wäre aber gut gewesen. Kann ja sein, dass der BZ noch weiter absinkt und man ihn etwas abfangen muss.
    Sollten die Werte jetzt insgesamt sinken, dann müsstest du bitte so oft wie möglich kontrollieren - auch abends wäre dann ein Wert zum +3 sinnvoll. Und immer, wenn die Tendenz weiter nach unten geht wie z.B. tagsüber am 27.12. oder eben gestern Abend. :)
     
  7. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Nein, einen Zwischenwert habe ich gestern nicht genommen. Ich bin anschließend gleich ins Bett.
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Yupp. Das passt.
     
  10. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Ich habe heute die U-100 Spritzen bekommen. Daher werde ich heute Abend 4,5 IE aufziehen, aber 1,8 IE in die Tabelle eintragen. Das ist richtig so, oder?
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Okay, Kartoffeln würde ich nicht füttern bzw. die Stücke raussuchen, ansonsten scheint es ja zu passen.
    Der NfE-Rechner ist schon hilfreich, auch wenn manchmal in Summe über 100 % heruaskommt.

    Du könntest nochmals um 0,25IE erhöhen.
     
  12. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Ich habe heute Ketone gemessen. Das Display zeigte 0,0 an.

    Das Futter sollte eigentlich diabetikergeeignet sein. Ich habe gerade alle unsere Sorten unserer Feringa-Dosen nochmal mit dem NfE Rechner durchgerechnet. Danach hat keine Sorte einen NfE in Trockenmasse über 5 %.
    Kann man dem Rechner vertrauen? Die Zahlen die ich eingeben muss ergeben ja nicht ganz 100 %.

    Soll ich eigentlich morgen nochmal die Insulin- Dosis erhöhen?
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Kannst du Ketone messen? Das wäre bei der Höhe des BZ wichtig.
    Das Futter ist diabetikergeeignet? Man muss sich leider jede Geschmacksrichting einer Sorte genau angucken.
     
  14. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Der BZ schwankt ja momentan noch ziemlich. Gestern schon recht gut, heute wieder fies.
    Ist aber normal zu Anfang. Ich würde morgen auf 1,5 erhöhen, wenn die Werte so bleiben
     
  15. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Die anderen Spritzen und die Ketonteststreifen habe ich bestellt. Vielleicht kommen die morgen noch mit der Post, ansonsten nach Weihnachten.

    Die Futtermengen werde ich ab heute erfassen. Im Moment frisst er sechs unterschiedliche Sorten Feringa.
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wie schon gesagt, ist das häufig so, dass es gleich zu Anfang gute Werte gibt, die dann aber nicht anhalten.
    Vermutlich wirst noch weiter erhöhen müssen. Warten wir mal ab wie sich due Werte jetzt mit 1,25 weiter entwickeln.
    Eine gewisse Ungenauigkeit kann auch durch die Spritzen kommen oder konntest Du schon die empfohlenen besorgen?
    Kannst Du in der Tabelle hinten noch die jeweilige Futtermenge pro Tag z.B. 80+40+40g eintragen?
     
  17. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Ok, dann werde ich erst mal mit 1,25 IE weitermachen.
    Heute morgen war sein Wert übrigens bei 260, obwohl er seine zweite Nachtmahlzeit wieder stehen gelassen hat. Er braucht wohl noch ein paar Tage, um zu lernen, dass der Automat ihm auch Futter gibt, ohne dass ein Mensch in der Nähe ist.
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde jetzt auch erstmal wieder mit 1,25 weitermachen. denn die hattest du ja erst 2 mal gegeben, bevor du auf 1IE reduziert hattest.
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Wenn die Werte so hoch bleiben, dann passen 1,25IE sicher besser als 1,0IE (wobei eine weitere Erhöhung wahrscheinlich ist).
    Die ausgefallene Mahlzeit gestern Nacht kann für den niedrigen Pre verantwortlich sein.
    Sollte Schnurri immer duchschlafen, dann könntest du die vorherige Mahlzeit größer machen. Das funktioniert auch. Wichtig ist, dass es innerhalb eines Spritzintervalls die nahezu gleiche Menge an Futter gibt. Tagsüber auf 2-3 Zwischenmahlzeiten aufgeteilt und nachts reichen oft 2.

    Du kannst dich bei Unsicherheiten zur Dosis hier melden. Sollte niemand da sein, dann kannst du bei Pres im Rahmen von gestern Morgen erstmal füttern und 30-45 min warten. Steigt der BZ in dieser Zeit an oder bleibt gleich, kannst du die Dosis halten. Vorausgesetzt du kannst nachfolgend den BZ kontrollieren. Ansonsten lieber etwas reduzieren, wenn du unsicher bist.
    Allerdings bringt ständiges Hin- und Herhüpfen mit der Dosis etwas mehr Unruhe in die Werte.
     
  20. ParadiseCat

    ParadiseCat Benutzer

    Schurris Werte waren jetzt wieder höher. Soll ich weiterhin 1,25 IE spritzen oder mal vorsichtig erhöhen?

    Leider hatte ich bei meiner Suche nach der Person, die vermutlich unsere Katzen füttert, noch keinen Erfolg. Die Nachbarin, die ich am ehesten im Verdacht habe, hat die Tür leider nicht geöffnet. Daher bleibt Schnurri jetzt weiterhin erst mal im Haus.
     

Diese Seite empfehlen