Tanja's Tapldi - wieder ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Tanja und Teddy, 11. Oktober 2015.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Meinst du echt, das liegt am Futter? Du könntest es mit dem Wildcat probieren. Das hat etwas mehr KH als das Natural Cat, liegt aber noch im Rahmen. Allerdings sind davon nur die 3 Sorten Etosha, Caroo und Cheetah geeignet. Das Etosha hat am wenigsten KH.
     
  2. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,

    ich habe große Probleme. Heute morgen habe ich festgestellt, dass am anderen Ohr eine weitere Stelle aufgebrochen ist. Ich befürchte, dass er das neue Futter nicht verträgt und ich wieder wechseln muss. Ein Trockenfutter mit derart günstigem KH-Anteil gibt es aber nicht. Das nächstbeste ist das Feline Finest Sensible Grain Free mit 10,75%. Er hat furchtbaren Juckreiz und Stress dementsprechend war auch sein MPRE auf 139. Ich habe um 9:30 Uhr einen weiteren Termin beim Tierarzt.
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Urin ist also auch okay - prima:up:

    Ich würde die 4,75IE 2 Wochen geben.
    Danach kannst du entscheiden, ob du trotz eventueller Ü120er trotzdem einen Reduzierungsversuch machst.
     
  4. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    habe gerade mit mit der TA gesprochen ... Tapldis Urin ist "blitzeblank" :up: alle Werte sind im Normbereich und es ist nichts gewachsen ... die Kopien der Befunde bekomme ich am Samstag
     
  5. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    selbstverständlich strebe ich die Remission an - wie lange soll ich mit 4,75 weitermachen? die Werte knapp über 120 erlauben noch keine Reduzierung? hier muss man bedenken, dass ich seine Fütterung nicht streng kontrolliere - er macht das alles selbständig und diszipliniert und diese Were kommen zustande, wenn er kurz vor dem Messen noch etwas gegessen hat
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Hallo Tanja,

    ich freue mich, dass die Wunde schon abheilt:up:

    Tapldi hat sehr schnell stabile und vor allem gesunde Werte erreicht.
    Da aber das Ziel der Therapie die Remission ist, solltest du die auch anstreben.:nice:
    D.h. dass du das Insulin bei durchgehend physiologischen Werten langsam (minus 0,25IE ) ausschleichst.
    Dafür könnte es u.U. nötig sein, die Dosis ein klein wenig zu erhöhen falls es bei Werten über 120mg/dl mit der jetzigen bleibt.

    Natürlich kannst du auch sagen: Nö, so wie es ist, ist es gut.

    Ich würde schauen wie es sich jetzt mit 4,75IE entwickelt - das kann sich ja noch einen Tick niedriger einpendeln - und dann das Insulin langsam ausschleichen.
    Kann sein, dass es mit der Remission klappt, kann aber auch sein, dass er noch einiges weniger an Insulin braucht - dann würde ich ihn als eingestellt ansehen.:up:
     
  7. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Tapldis BZ-Werte sind weiterhin sehr schön. Seine offene Stelle ist nicht größer geworden und es hat sich eine Kruste gebildet. Der TA ist auch sehr zufrieden. Ich werde das Staphylosal jetzt noch zwei weitere Tage spritzen. Kann man Tapldi aufgrund der guten Werte jetzt eigentlich als eingestellt betrachten? Ein Ergebnis der Urinprobe habe ich leider noch nicht. Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Oha. Gute Besserung an den tapferen Patienten :flower:
     
  9. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Super Werte aber trotzdem große Probleme - Tapldi hat eine offene Hautstelle unterhalb des rechten Ohres entwickelt - er reagiert auf irgendetwas allergisch; die Frage ist auf was: Traumeel Salbe, neues Futter oder gar das Insulin - in jedem Fall kann sein Immunsystem die Allergie im Moment nicht abpuffern ... war heute Abend noch beim Tierarzt ... die betroffene Stelle wurde freirasiert und er hat Sulfur bekommen; ich gehe morgen früh wieder hin und hoffe, dass das nicht weiter um sich greift
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Das ist sehr freundlich von Tapldi :up:
     
  11. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Tapldi war so freundlich, mir heute morgen endlich Urin zur Verfügung zu stellen. Die Probe war klar und gelb und das Teststäbchen hat absolut nichts Bedenkliches angezeigt. Ich habe die Probe dann selbstverständlich direkt zum Tierarzt gebracht und jetzt geht er noch ans Labor. Sollten Bakterien gefunden werden, wird auch direkt ein Antibiogramm gemacht. Morgen kriege ich wahrscheinlich schon die ersten Ergebnisse und wenn alles in Ordnung ist, bin ich damit dann erst einmal durch.
     
  12. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Ja schaut gut aus.:up::up::up::up::up:
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Hoffen wir, dass sie sehr lange auf das Cats Country steht(oder vielleicht doch noch auf NaFu wechselt):wink:
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Sieht wirklich klasse aus:up:
     
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Ui, das sieht prima aus :up: So kann es weitergehen :up:
     
  16. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    bin sehr zufrieden mit Tapldi und seinen Werten ... ich denke wir haben mit 4,75 IE laut Anlegekärtchen erst einmal unsere Anfangsdosis gefunden und können von hier aus weiter machen ... danke für die Hilfe
     
  17. Torsten

    Torsten Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Schöne Maus! Sieht aus wie unser Ralfi.
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Na das sieht doch schon deutlich besser aus :up:
     
  19. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    habe mein Benutzerbild geändert, damit ihr Tapldi auch mal sehen könnt :heart:
     
  20. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Tanja's Tapldi - Einstellung mit Lantus

    Hallo Tanja,

    sieht gar nicht mal so schlecht aus:lens:. Das Baytril und der Futterwechsel scheinen zu wirken.

    :up:, dass durch die Futtersortenumstellung die 4,75 reichen
     

Diese Seite empfehlen