Sylke mit Nisha mit Lantus

Sylke

Benutzer
Moin Brigitta,
Ich glaube, die Tage wo die Werte hoch waren, habe ich Mist gebaut beim Spritzen. Nicht alles rein bekommen und - in den Spritzen mehr Luft gehabt als Insulin. Anfangs nicht bemerkt... Ganz großer Mist. Nisha frisst jetzt besser. Sie bekommt gleich nach dem Fressen ihre Spritze. Messen, Fressen, Spritzen ist in 10 Minuten erledigt :biggrin: Das Futter ist immer gleich, Mjamjam, Venandi, Animonda vom Feinsten und Mac's. Erbrochen hat sie bis jetzt nur einmal in den ganzen Wochen.
Ich hoffe, mit dem Spritzen klappt jetzt besser und ich kann auf die Werte von gestern und heute aufbauen.
Ganz liebe Grüße!
 

voyagerone1

Benutzer
Griass die Sylke mit Nisha:heart:,

so ein junges Gemüse und tanzt schon mit dem Diabetes an.
So soll es nicht bleiben... die heutigen Werte sind ja schon mal sehr positiv!
Neigt Nisha zu erbrechen nach dem Fressen? Ich würde jedenfalls ziemlich Zeitnah nach dem Fressen die Spritze setzen.
Manche geben die Spritze schon während des Fressens, ist vielleicht für dich eine Option, weil sie ja ziemlich lange frisst.
Hat gestern die Spritze nicht gesessen, weil sie so angestiegen ist? Oder gab es Futter, das bei ihr den BZ rauftreibt? Kann ja durchaus sein, dass auch diabetikergeeignetes Futter bei einigen Katzen doch höhere Werte auslöst.

Alles Gute für die Einstellung und melde dich jederzeit bei Fragen.
 

simone_monkie

Benutzer
Guten Morgen,

ja, das Thema Luftblasen ist bekannt. Du musst den Inhalt der Spritze immer wieder in die Ampulle zurück drücken, bis nahezu keine Blasen mehr in der Spritze sind. Ist eine kleine Geduldsprobe, aber es funktioniert. Und wenn du morgens für solche "Spielchen" keine Zeit hast, kannst du auch einige Spritzen vorbereiten und im Kühlschrank lagern:nice:
 

Sylke

Benutzer
Guten Morgen,
Ich hatte die letzte Zeit des Öfteren das Problem, dass die Spritzen nur Luft gezogen haben. Ist sowas bekannt? Das erklärt auch die hohen BZ Werte. Gestern waren die Werte super. Heute morgen auch. Katze bockig, nicht alles reinbekommen. Wert wieder hoch...
 
Oben