Svenja's Nero

SvenjaLino

Benutzer
Hmm irgendwie alles schwer einzuschätzen gerade. Ich glaub um es sicher zu wissen, muss ein extra Blutbild gemacht werden oder? Hatte vorhin etwas in die Richtung gelesen.
Morgen werde ich dann die Enzyme bestellen und schonmal testen und am Wochenende mich mit catz finefood und vom Feinsten Schälchen für kastrierte Katzen eindecken/bestellen und mal testen.
Ich muss aufjedenfall irgendwie rausbekommen, wieso er so hunger hat und sein Gewicht schwer halten kann.

und der ABC-Alarm wurde auch nicht mehr ausgelöst
das passt so gut, musste echt lachen, als ich das gelesen hab :lachtrollt:
 

Kristiana

Benutzer
Bei Cassya definitiv vom Futter! Das wurde schlagartig besser als auf die Vom Feinsten Schälchen für kastrierte Katzen umgestellt haben. Nur noch einmal täglich, angemessene Menge und Ausgestaltung (deutlich fester und auch ein kleines bisschen dunkler) und der ABC-Alarm wurde auch nicht mehr ausgelöst.
Derzeit hat sie allerdings wieder etwas Verdauungsprobleme, aber nicht so stark (von Menge und Geruch) wie mit dem Carny.

Cassya leidet seit April 2019 an chronischer Pankreatitis. Im November wurde das im BB wieder bestätigt. Ich glaube nicht, dass die jetzt abgeklungen ist... Aber im April oder so lass ich wieder das Blut testen.
 

Kristiana

Benutzer
Ja, das mit dem voluminös und Bio-Waffen-mäßigen Ge...ruch. Das kenn ich von Cassya in der Zeit als sie das Animonda Carny bekam. Sie hatte zwar noch geformt, aber auch eben sehr viel (2 x täglich und eher wie von einem Schäferhund als von einer 4-Kilo-Katze), weich und mit wirklich erbärmlichem Gestank - und hellbraun bis gräulich von der Farbe her.
 

SvenjaLino

Benutzer
Ok, ich hab mal geguckt und da steht der Fettstuhl ist voluminös und lehmfarbig. Ich war eben mal im Klo gucken, ein lehmfarbiger Flatschen. Und das voluminös würde zu den Kuhfladen passen, die er vor kurzem hatte. Schaumig ist es nicht, was auch ein Anzeichen sein kann. Und es stinkt wirklich jedes mal extrem bei den Flatschen :sick:

Also, das mit dem Rumrennen und Brüllen kenn ich auch von Neroli. Manchmal klingt es für mich "Sehet mein Werk!!!" und manchmal eher nach "Iiiiiiieeeeeeehhhhhh!!! Es stinkt! Mach das weg!"
Das mit dem Blut (ganz wenig und rot) hatte Cassya ein paar Mal, aber nicht oft. Mir wurde auch gesagt, dass es geplatzte Äderchen beim After sind, wenn es frisch und rot ist. Wenn im Inneren Blutungen wären, dann wäre das wohl nicht so rot...
Ja genauso kommt es mir auch vor, da denk ich mir auch nie was bei. Blut ist auch knall rot, dass es eben frisch ist. SInd halt diese typischen Maken :grin:
Nur manchmal rennt er so extreme (hinter und über die Couch) und zuckt auch mit dem Bauch. Da denk ich mir dann, ok es hat weh getan. Was aber nach der Beruhigung schnell nachlässt.
 

Kristiana

Benutzer
Also, das mit dem Rumrennen und Brüllen kenn ich auch von Neroli. Manchmal klingt es für mich "Sehet mein Werk!!!" und manchmal eher nach "Iiiiiiieeeeeeehhhhhh!!! Es stinkt! Mach das weg!"
Das mit dem Blut (ganz wenig und rot) hatte Cassya ein paar Mal, aber nicht oft. Mir wurde auch gesagt, dass es geplatzte Äderchen beim After sind, wenn es frisch und rot ist. Wenn im Inneren Blutungen wären, dann wäre das wohl nicht so rot...
 
Oben