Spätfolgen Katzenschnupfen Tipps

Eliza64

Benutzer
Vielen lieben Dank für Deine Antwort, nein Rachenabstrich wurde nicht gemacht, das werde ich bei unserer Tierärztin direkt ansprechen.
Die Mittel Lysin & Zylexis für das Immunsystem schau ich mir an, einen kalt Inhalator habe ich, in der Box wird es wahrscheinlich weniger stressig für ihn mit dem inhalieren
Bisolvon habe ich sogar noch von meinem Meerschweinchen.
 

SilkeM

Benutzer
Wurde da mal ein Rachen Abstrich gemacht?
Es wäre möglich, dass bei Tummy z. B. Calici oder Herpes Viren vorhanden sind.
Da könnte man etwas mit Mitteln die das Immunsystem stimulieren wie Lysin oder Zylexis unterstützen.
Zusätzlich kannst Du bei Verschleimung auch mit Salzwasser Inhalieren und Bisolvon, 1 MSP ins Futter sowie in das Salzwasser zum Inhalieren hilft da recht gut.
 

Eliza64

Benutzer
Hoffe das ist OK das ich hier bei euch frage, aber ihr habt mir damals bei Tommy so toll geholfen und von unserer Tierärztin bekomme ich keine zufrieden stellende Antwort.

Unser Zuckerkater Tommy hat nach dem unsere Lily über die Regenbogenbrücke gehen musste einen neuen Kumpel bekommen.
Timmy ein Fundtier welches dehydriert, unterernährt und an Katzenschnupfen erkrankt mit 8 Wochen im Wald gefunden wurde.

Mittlerweile hat der Jungkater seine Zähne gewechselt ist geimpft, kastriert und gechipt, er ist ein munterer kleiner Wildfang was uns etwas Sorgen macht ist das er durch die Nase schnorchelt beim putzen oder wenn er schläft, an den Nasenlöchern hat er seitlich immer ein klein wenig dunklen Schmutz, das lässt sich leicht mit einem feuchtem Q-Tipp wegwischen wenn man es etwas eingeweicht hat, das mache ich so 1x am Tag, reicht auch.
Die Tierärztin tut es als Spätfolgen ab wo man nichts machen könnte.
Höchstens ein MRT, eventuell wären die Polypen vergrößert...
OK wenn das so wäre ist das halt so, aber durch Tommy's Diabetes habe ich gelernt nicht mehr blind alles zu glauben was mir ein Tierarzt sagt.

... ich hab jetzt im Netz geschaut aber nichts gefunden.

2. Meinung bei einem andeten Tierarzt ist angedacht, ich wollte aber erst einmal hier fragen...
 
Oben