Sanne's Wuschel wieder ohne Lantus

So, maaaaaannooooo, schon wieder E20, dh Unterzucker. Unglaublich! Die 0,2IE heute früh waren zuviel :oops2:

Tja, naja… dann… äh… guck‘ ich mal, dass ich ihn wieder etwas stabilisiert bekomme und dann gibt es heute Abend 0,1IE?!

So oft um Unterzucker war er 2018 nicht… :dontknow:
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja, naja… dann… äh… guck‘ ich mal, dass ich ihn wieder etwas stabilisiert bekomme und dann gibt es heute Abend 0,1IE?!

Ja.

Na vielleicht bringts das Solensia jetzt doch.

Ich würde das Gluco reklamieren. Das mit diesen ständigen Fehlermeldungen im niedrigen BZ-Bereich darf nicht sein.
 
Ich würde das Gluco reklamieren. Das mit diesen ständigen Fehlermeldungen im niedrigen BZ-Bereich darf nicht sein.
Leider konnte ich vorhin nicht noch mal messen. Neulich hatte ich E20, habe vier Messstreifen benutzt - immer wieder Fehlermeldung. Dann gab es Zuckerwasser und bei der nächsten Messung hatten wir dann 55. Dann ist er wieder auf 44 abgesackt. Also ich bin davon überzeugt, dass E20 zu niedrige BZ-Werte sind, aber wissen tu‘ ich es natürlich nicht. Ich kann die ja mal anschreiben und nachfragen und mir vielleicht ein neues Messgerät ordern. Schadet ja sicherlich nichts :up:
 
Ja aber er müsste auch 30er und ich glaube sogar auch 20er-Werte anzeigen. Die Fehlermeldungen dürfen nicht sein. Da stimmt sicherlich was nicht mit dem Gerät.
 
30er-Werte wurden mir schon angezeigt, stehen in der Tabelle und damals, 2018, auch 1x 28. Aber keine Ahnung. Wenn es geht, probiere ich mal ein neues Gerät :dontknow:
 
So, maaaaaannooooo, schon wieder E20, dh Unterzucker. Unglaublich! Die 0,2IE heute früh waren zuviel :oops2:
E20 ist ein undefinierter Testfehler.
Wenn der Fehler immer wieder auftritt, stimmt was mit dem Glukometer nicht. Ich habe meins mit dem häufigen E20 Error anstandslos ersetzt bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben