Sabrina's Tina mit Lantus

Sabbi

Benutzer
Na, das klappt doch ganz gut bislang. :up:
Gott sei Dank wieder gesunken- ich freue mich, das lachende Smiley auf dem Glukometer kommt nun immer öfters zum Vorschein :biggrin:! Und warte, für Judith :banana::polka::tanz:!!!

Aber dann kann ich vielleicht jetzt davon ausgehen, dass die 2,5 für die jetzige Futtermenge zu wenig sind (die hat sie ja gestern Morgen bekommen), abends hatte sie diese nur im Rücken und dann hat es nicht wirklich fürs Sinken gereicht. Aber ich spritze gerade nach 11h, was ja eigentlich auch noch Wirkung zeigen müsste. Kann man das dann so sagen, dass die 2,5 zu wenig sind oder? Heute hat sie auch wieder recht gut gefressen. Was aber wirklich auffällt ist, dass Tina das Geschiebe der Fütterungszeiten (insbesondere der Hauptmahlzeiten) gar nicht gut tut, sie kam gestern zu ihren regulären Zeiten.
 

Kristiana

Benutzer
Kann man das dann so sagen, dass die 2,5 zu wenig sind oder?
Ich bin nicht sicher, ob man das im Augenblick überhaupt so beurteilen kann. Der Insulinbedarf kann sich ja ändern. Was letzte Woche zu wenig war, kann nächste Woche zu viel sein... Da hilft wirklich nur beobachten und BZ kontrollieren. Schauen wir mal wie es sich mit dem Futterbedarf einpendelt und ob sich der Insulinbedarf da noch ändert. Jetzt musst du eh erst mal wieder in eure normale Zeit kommen.
 

Sabbi

Benutzer
Ich bin nicht sicher, ob man das im Augenblick überhaupt so beurteilen kann. Der Insulinbedarf kann sich ja ändern. Was letzte Woche zu wenig war, kann nächste Woche zu viel sein... Da hilft wirklich nur beobachten und BZ kontrollieren. Schauen wir mal wie es sich mit dem Futterbedarf einpendelt und ob sich der Insulinbedarf da noch ändert. Jetzt musst du eh erst mal wieder in eure normale Zeit kommen.
Alles klar :up:
 

Sabbi

Benutzer
Guten Morgen... Heute hat das dann mit dem Spritze vorziehen nicht geklappt, der Plan war um 7Uhr zu spritzen. Um 8.15Uhr liegt der Wert bei 74, gleichbleibend seit 7:20Uhr. Sehr lange warten sollte ich nicht mehr, ab Montag ist die Spritzzeit wieder 6:30. Da sie unter 100 ist, gebe ich ihr keinesfalls die 2,75. Soll ich nochmal messen, wenn der Wert wieder gleichbleibend ist, kann ich ihr da 2,5 geben oder wäre das zu riskant? Die letzte Nacht- ZM hat sie nur zur Hälfte gefressen.
 

Sabbi

Benutzer
wow, es wird ja immer grüner, und nie unter 50
Guten Morgen Ines, ja, ich kann es gerade auch noch nicht so wirklich glauben :love:. So viel Grün hatten wir noch nie am Stück. Aber wir hatten jetzt auch ein paar Male zum +11 gespritzt, das spielt vielleicht auch noch mit rein. Und natürlich ihr Fressverhalten, welches wieder stetig abnimmt, sie schlingt auch nicht mehr- es dauert deutlich länger bis die Schälchen leer sind (wenn überhaupt :nice:). Ich denke, da muss ich jetzt die Tage mal schauen, wie es sich einpendelt. Wenn unter der Woche grüne Pres kommen, weiß ich halt nicht, was ich da mache. Hätte ich heute arbeiten gehen müssen, wäre die Spritze wohl ausgefallen. Was dann auch wieder ein auf und ab der Werte bedeutet.
 
Oben