Sören's Thjerry - Einstellung mit Lantus

sören

Benutzer
6 mal solensia gespritzt.
Insulin seit gestern angefangen.
Landes 0.5 Einheiten zum Anfang aber zucker geht immer weiter nach oben......
Denke Abschied rückt immer näher. Möchte sie nicht quälen.
Und liegt immer nur rum.
Denke 20 Jahre sollte man sie gehen lassen:(
Auch wenn es schwer ist
Aber läuft auch nicht mehr in der Wohnung rum wie vorher........
 

Kachinanavajo

Benutzer
6 mal solensia gespritzt.
Insulin seit gestern angefangen.
Landes 0.5 Einheiten zum Anfang aber zucker geht immer weiter nach oben......
Denke Abschied rückt immer näher. Möchte sie nicht quälen.
Und liegt immer nur rum.
Denke 20 Jahre sollte man sie gehen lassen:(
Auch wenn es schwer ist
Aber läuft auch nicht mehr in der Wohnung rum wie vorher........
Ich drücke Dir die Daumen ! Du wirst die richtige Entscheidung treffen.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
0,5IE sind auch viel zu wenig. Man beginnt mit 0,25IE pro kg. Da wird sich nicht wirklich etwas tun. Und das Futter, dass du fütterst, ist nicht geeignet und lässt den Blutzucker ansteigen. Sie braucht ein (möglichst hochwertiges) Nassfutter ohne Zucker, Getreide, pflanzl. Nebenerzeugnisse/Eiweißexktrakte, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Obst... usw. Hier ist eine Liste mit ein paar geeigneten Sorten.

Ich habe das BB vom 16.11. in deine Signatur eingefügt. Hatte sie da schon das Schilddrüsenmedikament bekommen oder wurde jetzt erst damit angefangen? Katzen mit SDÜ und auch mit Diabetes verlieren an Gewicht. Wenn das gescheit behandelt wird, nehmen sie aber auch wieder zu.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Das Schilddrüsenmedikament ist dann aber zu niedrig dosiert und muss erhöht werden.

Könntest du wegen dem Futter mal schauen und hier genau aufschreiben, was du fütterst.
 
Oben