Roswitha's Cleo - Einstellung mit Levemir

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 28. Januar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. verena

    verena Benutzer

    Hallo Roswitha. Wie geht es cleo und dem Ausschlag?Braucht Sie noch den Schirm? Hoffe es bessert sich schön.   :blumen2::blumig:
    Lg
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Natürlich sollst Du nicht gleich morgen erhöhen, aber etwas flotter als bisher. Dann fassen wir mal Dienstag ins Auge.
     
  3. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Gestern abend habe ich auf 6 IE erhöht. Ich würde es gerne bis Dienstag so lassen und dann ggg erhöhen. Wäre das ok?
     
  4. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Hallo,
    ich habe die Stellen abgetupft. Weil sie sich nach der Toilette putzen wollte, habe ich den Trichter kurz abgenommen und den gebastelten "body" übergezogen. Leider fing die Kleine wieder an die Stellen zu putzen und wollte wieder kratzen. Vermutlich ist es besser ihn auf zu lassen bis es soweit abgeheilt ist. Heute sieht es schon besser aus und ist auch nicht mehr so geschwollen. Da die Anwendung über 7 Tage gehen sollen, wäre sie an Dienstag beendet. Ich hoffe bis dahin ist es abgeheilt.
     
  5. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Vielleicht kannst Du auch die Augen abschirmen beim Sprühen. Schau mal wie es besser klappt.

    Kannst Du nicht ein wenig eher erhöhen? Du gehst immer nur um 0,25 alle 6-7 Tage rauf. So zieht es sich ewig hin und Cleo ist jetzt schon so lange in schlechten Werten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2020 um 15:39 Uhr
  6. judith

    judith Benutzer

    Das war nur so eine Idee! Bitte mach es so, wie du es für richtig hältst. Bei meinen Tieren würde ich es auftupfen.
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Das versteh ich jetzt nicht. Es hat ja keiner von uns vom Trichter abgeraten. Und du hattest nach Alternativen gefragt.
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde es auf beiden Seiten auftupfen. Wenn du es ins Gesicht sprühst, kann es sein, dass es noch verläuft und dann doch ins Auge kommt. Wäre mir zu riskant.
     
  9. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Bei der Tierärztin hat es ganz gut geklappt. Sie meinte man solle es aufsprühen wegen der Dosierung? Natürlich kann ich es auch auf ein Wattepad aufsprühen und auftupfen. Auf der rechten Seite könnte ich es aufsprühen (Abdeckung Auge), da die Wunde nicht bis ans Auge reicht. Auf der linken Seite hätte ich es ebenso versucht. Aber Du hast recht, besser auftupfen, auch wenn die Dosierung nicht optimal sein sollte....?
    Ich bin froh, dass Du genauso denkst. Soll ich es besser auf beiden Seiten auftupfen, zumal sie den Trichter aufhat?
     
  10. judith

    judith Benutzer

    Willst du das Cortavance wirklich ins Gesicht sprühen? Dann atmet sie evtl. etwas davon ein. Wäre Auftupfen da nicht sicherer?
    Vielleicht erschreckt sie sich auch vor dem Sprühgeräusch und dem Sprühstoß?
     
  11. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Die Krallen wurden heute auch vom Tierarzt geschnitten. Ich hatte es versucht mit dem entsprechenden krallenschneider, aber sie hat mich sofort gebissen und war völlig panisch.
     
  12. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Wir haben heute einen Plastik Trichter bekommen. Den kleinen mit 7,5 cm hat sie wieder herunter bekommen. Jetzt trägt sie den größeren mit 10 cm. Das Spray darf nicht in die Augen gelangen. Ich hoffe es morgen aufsprayen zu können und werde mit einem Tempo das Auge abdecken. Mit dem kleinen Trichter konnte ich Blut abnehmen am Ohr, allerdings konnte sie damit nicht fressen. Er ist immer in der Schüssel gelandet, weil er zu kurz und zu schmal anliegt. Der große geht über die Schüssel. Sie ist sehr irritert und hat sich damit nicht auf die Toilette getraut. Das mit dem Body ging leider auch nicht, da man ihn nicht so weit ins Gesicht ziehen könnte und sie sich trotzdem an der Wunde kratzen könnte.
    Ich mache Euch keinen Vorwurf, aber ich kenne Cleo sehr gut um abzuschätzen, wie sie sich verhält. Wenn Sie bei Stress wieder einen Anfall bekommt, dann ist das für sie auch nicht schön.
    Aber wir haben keine Wahl. Morgen versuche ich bei anderen Tierärzten einen anderen Schutz zu bekommen. Ich wollte einen bestellen, aber überall würde er erst Ende Mai geliefert werden. Die Wunde kann so lange nicht warten.
    Weil der Blutzucker heute Abend wieder über 300 lag, habe ich die Levemirdosis auf 6 IE erhöht.
    Jetzt hoffe ich, dass Cleo sich mit dem Trichter abfinden wird und bald alles gut wird.
     
  13. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    So wie du schreibst klingt das irgendwie immer so... vorwurfsvoll. Ist wahrscheinlich gar nicht so gemeint, klingt aber leider so. Es bringt auch nichts, alles schon im vorhinein schlecht zu machen, ohne es zumindest mal auszuprobieren. :dontknow:
    Sally's offene Stelle ging auch bis zum Auge und das war alles kein Problem, denn sie kneifen die Augen ja eh zu, wenn man ihnen mit irgendwas ins Gesicht geht. Machen wir Menschen ja auch automatisch so. Und Cleo hat ja kein Cushing, oder habe ich was verpasst? Von daher ist das ja gar nicht relevant für sie.
     
  14. judith

    judith Benutzer

    Denkst du es könnte helfen, die Krallen zu schneiden; im Idealfall so, dass sie keine scharfen Stellen mehr haben?

    Das ist echt eine blöde Situation. Du könntest die Halskrause evtl. kürzen, so dass sie gerade nicht mehr ans Gesicht kommt. Dann stößt sie wenigstens nicht überall dagegen, falls es mit dem Schlauch jetzt nicht klappt.
     
  15. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Hallo Sarah,
    die Wunden sind nicht besser geworden. Eben habe ich mir das Cortavance Spray vom Tierarzt geholt. Es darf nicht in die Augen gelangen, außerdem nicht bei Cushing Syndrom angewandt werdèn, was irgendetwas mit dem Blutzucker zu tun hat. Du hast es aufgetuppft. Das bedeutet für uns, dass ich nicht die komplette Wunde damit behandeln kann, da sie bis ans Auge reicht. Zudem habe ich mir einen Schlauch besorgt, den ich zuschneiden und über ihren Kopf ziehen muss. Die Wunde reicht bis an die Augen, sodass nicht alles abgedeckt wird. Aber besser als nichts.... oder soll ich die Halskrause aufsetzen? Ich habe Angst, dass es sie so sehr stresst und damit wieder ein Anfall ausgelöst wird.
    Wie sieht Euer Rat aus?? Ich habe keinen Plan. Bin ratlos......
     
  16. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Ich habe mir im Internet Katzen(Hunde)-schüchen bestellt. Vielleicht haben wir Glück und es heilt vorher noch ab bevor ich sie erhalte. Die arme muss viel mitmachen.
    Cleo hatte heute früh wieder Durchfall.....
    Aber sie hat brav alle Medikamente genommen. Wenn es so bleibt, bin ich sehr froh.
    Der Blutzucker sieht auch besser aus im Augenblick.
    Heute war sie richtig lange draußen und hat das Wetter und die Sonne genossen. Seit langem wieder länger als nur 5 Minuten im Garten, was mich sehr gefreut hat. Wenn diese riesigen Wunden am Kopf endlich abgeheilt sind, dann haben wir eine Sorge weniger. :smile:
     
  17. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ja frag mal nach.
    Ich hatte ja dasselbe Problem. Aber Sally hat dann als ich das Medikament abgesetzt hatte ein paar Tage später aufgehört zu kratzen und dann konnte das abheilen. Aber sah schlimm aus. Als ob sie einen Unfall gehabt hätte oder so. War auch eine große dicke Kruste nachher.
     
  18. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Ich kann morgen mal nachfragen, ob es so etwas für Katzen gibt? Für mich klingt es gut.
     
  19. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Das war jetzt grade nur so eine Eingebung mit den Socken. Ob das funktioniert, weiss ich nicht. Aber Hunde kriegen ja auch schonmal Socken vom TA an, wenn sie an der Pfote verletzt sind.
     
  20. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Wie mache ich das mit den Socken? Sie kann sich nur mit den Hinterbeinen aufkratzen. Reißt sie das nicht gleich wieder runter? Wie kann ich sie gut festmachen?
    Einen body für den Kopf?
     

Diese Seite empfehlen