Roswitha's Cleo - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 28. Januar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

  2. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Mit Tresiba haben wir keine Erfahrungen. Aus anderen Foren weiss ich, dass es ganz vereinzelt Katzen gibt, bei denen es 24 Stunden hält.
     
  3. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Hallo,
    heute geht es Cleo ganz gut. Danke. :)

    Ich habe heute mit meiner Tierärztin telefoniert und über einen Insulin-Wechsel gesprochen. Sie meinte ich könnte anstatt auf Levemir auch gleich auf das wieder eingeführte Tresiba 100 umsteigen. Die Anfangsdosis sollte 20% niedriger sein, als die mit Lantus.

    Beim Menschen hält dieses Ultralangzeitinsulin bis zu 42 Stunden. Bei der Katze könnten es im besten Fall 24 Stunden sein.

    Was meint Ihr?
     
  4. Möhrchen

    Möhrchen Benutzer

  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Probiere es doch mal mit Levemir. Wenn es nicht klappt, kannst du ja problemlos wieder zurück auf Lantus gehen. Du hast ja nichts zu verlieren.
     
  6. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Wie kann es sein, dass Cleo höhere Werte hat , wenn sie vor den Pre tatsächlich über 3 Stunden nichts gefressen hat? Ich verstehe es nicht und es beunruhigt und verunsichert mich sehr? Seit heute früh habe ich von 5,5 IE auf 5,75 IE erhöht.
    Freitag hatten wir super Werte für Cleo .
    Seit Samstag sehr schlechte Werte!
    Heute Nacht um 0.20 Uhr ein epileptischer Anfall.
    Und Werte wie vor Beginn mit Lantus??......
    Wie kann das sein? Die Spritzen haben geklappt, nichts daneben....
     
  7. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Danke. Dann versuche ich ab Freitag Stuhl zu sammeln und am Montag abzugeben.
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du musst 3x hintereinander Kot sammeln.
    Wenn Du sagst Du willst ein grosses Kotprofil mit Nahrungsauswertung mit Auswertung im externen Labor. Dann muss das der TA auch machen.
    Dauert ein paar Tage und ist auch nicht ganz günstig. Wäre aber schon wichtig.
    Mit dem Insulin oder VitB kann es nichts zu tun haben.
    Ich würde jetzt erst das Kotprofil machen. Danach kannst Du immer noch auf Levemir wechseln
    Die Dosis wird quasi übernommen. Es ändert sich sonst nichts.
    Enzyme gibt man ins Futter. Das ist bei Nafu kein Problem, bei Trofu schwierig. Ich empfehle da immer das Kreon für Kinder. Es schmeckt und riecht nicht und wird gut angenommen.
     
  9. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Heute früh wieder Durchfall , heute Abend wieder fast normal. Wieviel Kot wird für das Kotprofil inkl Nahrungsauswertung benötigt? Beim letzten mal hat das ja nicht so geklappt wie ich wollte. Ich wollte, das der Kot in ein Labor geschickt wird, stattdessen haben sie es selbst in der Praxis gemacht. Dort kam ja nichts heraus....?
    Soll ich nicht doch Levemir anstatt Lantus probieren? Vielleicht schlägt es bei Cleo besser an? Am Wochenende könnte ich damit beginnen. Wie dosieren ich dann? Gleiche Einheit (5,5 IE) wie gerade Lantus? Gleiche spritzen und Anlegemass?
    Könnte der Durchfall mit dem Lantus oder mit dem Vitamin B Komplex von Ratiopharm zusammenhängen?
    Mit Enzymen habe ich noch nichts gemacht. Welche wären das und wie müssen sie verabreicht werden?
    So langsam weiß ich nicht mehr weiter.....
    Morgens, mittags, abends Epilepsie-Globuli . Morgens und abends Insulin. Und dann noch Vitamin B Komplex von Ratiopharm täglich 1/3 Kapsel sowie die Medis für den Durchfall ......
     
  10. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich würde nochmal ein Kotprofil machen lassen incl. Nahrungsauswertung.
    Gegen Durchfall kannst Du auch flüssiges Moor, Dia tabs, Enterogast, Ulmenrinde etc. Geben.
    Ich würde mal ein Futter Tagebuch führen. Vielleicht findest Du ja damit heraus wann sie mit Durchfall reagiert. Vielleicht eine bestimmte Futtersorte?
    Hast Du es mal mit Enzymen probiert?
    Budesonit würde man bei IBD geben. Gibts wohl nur bei TA.
     
  11. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Sorry, aber ich hatte so viel Stress.....
    Der Stuhl ist manchmal fast normal und dann wieder etwas zu dünn. Ein neuerliches Kotprofil haben wir nicht gemacht. Budesonit hat sie nicht erwähnt. Kann man das auch so bekommen? Jetzt gebe ich mal noch das Pulver und die Tabletten für ca 2-3 Wochen. Vielleicht tut sich noch etwas?
    Der Kot sieht einfach nur flüssig aus; meist normale Farbe , manchmal auch hellbraun.....
    Im moment frisst sie gerne Bozita und Animonda besondere sowie ihr geliebtes Feline Porta.
     
  12. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wurde eigentlich nochmal ein komplettes Kotprofil incl. Nahrungsauswertung gemacht? Nicht, dass da noch irgendwas ist.
    Wie sieht denn der Kot aus?
    Könnte sie auch eine Unverträglichkeit haben? Viele Katzen vertragen ja irgendein Fleisch oder Zusatzstoffe nicht. Hier wäre dann eine Ausschlussdiät z. B. mit Catz finefood purrr möglich.
    Allerdings muss sie das natürlich auch fressen.
    Wurde mal der specfPL bei ihr gemessen?
    Symbiopet Probiotica ist wie Dr. Wolz. Das hattest Du doch schon gegeben oder?
    Wenn alles nicht hilft und sie tatsächlich Cortison bräuchte, dann kann sie das natürlich bekommen. Man muss dann eben mehr Insulin geben. Die Aussage des TA Cortison geht nicht wegen Diabetes ist Käse.
    Allerdings würde ich erstmal noch in diese Richtungen untersuchen, bevor man Cortison gibt. Zumal man z. B. bei IBD auch das Lokal im Darm wirksame Budesonid geben kann, was sich nicht auf den BZ auswirkt.
    Hat der TA das nicht erwähnt?
     
  13. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Hallo zusammen,
    nachdem Cleos Werte so nuedrig waren, sind wir wieder oben..... hatte leider schon die 3 IE gespritzt.
    Heute waren wir beim Tierarzt wegen dem ständigen Durchfall. Bei der Bauchsono kam nichts wirklich brauchbares heraus. Die Magenwand ist dicker als gewöhnlich, der Dünndarm war ok, Leber, Milz und Pankreas auch. Nieren wären etwas klein, aber sonst ok. Der Dickdarm schwierig beurteilbar, aber wohl sehr prominent. Geschwüre hat sie nicht gesehen. Sono war schwierig , weil Cleo eine ordentliche Fettschicht hat! !! Leider. Vermutlich kommt der Durchfaĺl vom Dickdarm her??? Vermutet evtl Colitis ulcerosa, ähnlich wie beim Menschen . Also nichts konkretes.....
    Jetzt habe ich symbioPet und Enteroregen (enthält Dextrose) für Cleo bekommen. Eigentlich hätte die TÄ gerne Cortison eingesetzt, was aber wegen des Diabetes nicht möglich ist.
    Ich kann nur hoffen, dass es besser wird mit den Mittelchen. So langsam hat niemand mehr eine wirklich gute Idee.
     
  14. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    3/4 Dosis wäre gut 4 IE. Ich würde das Spritzen.
     
  15. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Jetzt 84. Ich gebe um 22.00 Uhr 3 IE, oder weniger?
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wenn der Wert zum MPRE normal ist, kannst Du auch normal spritzen. Vermutlich eher höher, weil Du weniger gespritzt hast.
     
  17. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Ich verstehe diese Werte nicht. Ich warte, messe und sehe dann, wie es weitergeht.
    Morgen früh kann ich dann wieder zur üblichen Zeit messen, füttern, spritzen?
     
  18. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Das kann ich machen. Um 21.30 Uhr messe ich , das ist dann 3 Stunden später. Das wären dann 4 IE. Sollte der Wert so bleiben, dann Messe ich um 22.30 Uhr und gebe dann, wenn der Wert höher ist, 2,75 IE .
    Irgendwie unverständlich, oder?
     
  19. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das ist quasi gleichbleibend. Wenn Du gar nichts spritzt, geht er wieder total hoch. Schlechte Lösung.
    Ich hab da früher auch oft gespritzt, war aber normal und top eingestellt.
    Dann spritz halt nachher anteilig, wenn er gestiegen ist.
    Also z. B. 4 h später 2/3 der Dosis, 3 h später 3/4 der Dosis etc.
     
  20. Cleopatra

    Cleopatra Benutzer

    Könnte es nicht sein, dass hätte ich sie mit 73 gespritzt in Unterzucker gefallen wäre? Das könnte dann auch einen Anfall auslösen, oder?
    Es ist zwar blöd, aber heute Abend sollte sie wohl kein Lantus mehr bekommen ?
    Wenn ich es schaffe, dann Messe ich in einer Stunde noch einmal.
    Und was mache ich morgen früh?
     

Diese Seite empfehlen