Oxanas' Sawa - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Okay, 2. Dezember 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Oxana,

    hast du eine Idee, warum der BZ so hoch ist? Kannst du bitte Ketone messen?!
    Ich würde nochmals um 0,25IE erhöhen.
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Könntest du heute mal 2 Zwischenwerte nehmen, z.B. +3 und +6?
    Eventuell musst du wieder hoch auf 2IE oder 1,9IE.
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Oxana,

    ich sehe, dass die Werte jetzt leider sehr hoch sind. Du hast glücklicherweise schnell auf 1,75IE erhöht. Hoffen wir, dass der Bz nun wieder sinkt.
    Sollte er heute Abend nahe 200mg/dl sein, dann halte die 1,75IE nochmal. Wenn man zu schnell erhöht, kann es wieder zu niedrigen Werten kommen. In der Regel sollte man eine Dosis 3x gegeben haben, um die Wirkung zu beurteilen zu können. Zumindest, wenn Bewegung in die Werte gegkommen ist.
    Wenn der BZ wie festgetackert ist, würde ich wieder auf 2IE gehen.
    Du kannst aber auch vor der Spritze hier nachfragn, wenn etwas unklar ist.
     
  4. Okay

    Okay Benutzer

    Liebe Petra, vielen Dank, das hat mir sehr geholfen.
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Liebe Oxana, das sind gefährlich tiefe Werte, die eine Katze (oder Mensch) nicht haben sollte - schon gar nicht unter Insulin.
    Ist dir immer noch nicht klar, welche Werte gesund sind?
    Wir wollen Werte zwischen 100 (-150) und 50mg/dl. Alles unter 50mg/dl zwingt zu einer Reduktion der Dosis.
    Bitte informiere dich in unserem Basics und dem Einstellungsprotokoll - siehe mein Signatur!

    Bei der Dosis schließe ich mich Maria an - geh auf 1,5IE -
     
  6. fmauze

    fmauze Benutzer

  7. Okay

    Okay Benutzer

    Sawa war heute +3 BZ26. Ich habe ihn hochgefuttert aber morgen früh werde ich lieber auf 1,75 gehen, weil ich seine Werte am Tage nicht kontrolieren kann.
    Würdet ihr auch so machen?
    Mein Sohn bringt Sawa morgen zur TÄ wegen Zähne-Kontrolle und neue AB Spritze. Ich komme erst zum 19 Uhr nach Hause. ..
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Es geht nicht ums Futter. Es geht darum, mehr den BZ zu messen.
    Z.B. am 5.1 - bei 55mg/dl gespritzt und nach dem 24er Wert keine Werte genommen. Das geht so nicht. Aber darüber haben wir ja schon geschrieben. Man muss in einer solchen Situation engmaschig, alle 30 min, messen bis der BZ stabil über 50mg/dl ist.

    Das richtet sich nach den Werten und nicht nach dem Futter.

    Hochfüttern bedeutet auch, erneut zu messen. Und dann kann man entweder die Dosis halten oder um 0,25 IE reduzieren. Um die 60mg/dl sollte der BZ dann aber schon sein.
    So wie es zur Zeit aussieht, geht dann die reduzierte Dosis bei Sawa. Der BZ muss nicht bei 80mg/dl sein, das empfehlen wir bei den Katzen, wo man noch nicht absehen kann, wie sie reagieren, wenn man in niedrigere Pres spritzt - das kann auch sehr nach unten gehen - sehe 5.1.

    Sollte der BZ jetzt zu sehr ansteigen, über 200mg/dl, dann würde ich wieder auf 2,25 gehen . Dann waren die Reduzierungen in letzter Zeit zu schnell und zu viel.

    Also bei einem Pre um die 60mg/dl (nicht tiefer), füttern warten, erneut messen und dann, wenn der Wert angestiegen ist, die Dosis halten oder wenn der BZ nicht steigt oder du nicht mehr messen kannst, dann um 0,25IE reduzieren.
    Sollte nach einer solchen Reduzierung aus Vorsicht der BZ ansteigen - so wie heute, dann geh zurück auf die vorherige Dosis.
     
  9. Okay

    Okay Benutzer

    Sawa bekommt aber gut über den Tag verteilt sein Essen und wird geweckt zum Essen.
    Weil gab es schon, dass Sawa ganzen Tag schläft und zwei Stunden vor PRE aufwacht, wenn ich nach hause komme und hat vor zu essen.
    Irgendwann muss ich anfangen ihm die Essenmenge zu reduzieren. (Er wird langsam übergewichtig.)
    Dann wird auch bestimmt Sinn haben auf 1,75 zu gehen.

    Ja, dass kann ich auch machen. 0,25 weniger?
    das mache ich - gebe ich zuerst das Essen und kurz bevor ich zur Arbeit fahre (nach ca. 30 min.) bekommt er die Spritze.
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ich kann mich nur wiederholen: wegen mangelnder Kontrolle nicht so tiefe Werte akzeptieren. Ich würde sogar um 0,5IE reduzieren, also auf 1,75IE gehen.
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du hättest heute morgen bei dem niedrigen PRE schon reduzieren sollen, vor allem wenn Du tagsüber nicht da bist und kontrollieren kannst. Das hatte ich aber schon einmal erklärt. :nono:
    Vielleicht war er heute auch unterzuckert und Du weisst es gar nicht. :oops2:
    Bitte unbedingt morgen früh also auf 2 IE reduzieren, auch über 100. p
    Und bitte ab sofort als Regel bei PRE unter 80 entweder hochfüttern oder immer reduziert spritzen, vor allem wenn Du tagsüber nicht da bist. Ok?
     
  12. Okay

    Okay Benutzer

    Oh, 2,25 ist schon drin. (
    Wenn morgen früh mpre <100 dann 2,00?

    Ich werde in 2 Std. messen.
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Da stimme ich zu.
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde weniger geben und nur 2IE spritzen
     
  15. Okay

    Okay Benutzer

    Heute um 19 Uhr habe ihn geweckt,
    gemessen 52
    Futter gegeben 20 g ungern gegessen BZ60
    Nach 30 Min. 30 g leber roh : BZ66
    Jetzt 70 g sheba tunfisch gegeben - frisst gerne.
    Die Zeit drängelt, ich muss ihn spritzen, warte noch 15 Minuten ab und 2,25 dann.
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Bitte trage noch ein, dass Du gestern Abend 85 g Zuckerfutter beim BZ von 24 gefüttert hast. Und bitte versuche heute 2-3 Zwischenwerte zu bekommen. Wenn der BZ wieder recht tief geht, dann lieber wie Petra schrieb auf 2,25 reduzieren. Der BZ von 106 heute morgen war zwar ausreichend hoch, allerdings kann das auch durch das Zuckerfutters von gestern Abend so sein.
    Es ist gut möglich, dass Sawa heute Abend wieder tief geht, wenn das Zuckerfutter abgebaut ist.
    Wenn Du nicht gut messen kannst wegen der Ohren, dann solltest Du mit der Spritze wirklich immer warten bis der BZ hoch genug ist. Im Zweifelsfall reduzieren lieber um 0,25-0,5. Das ist sicherer.
    Durch die Zahn-OP und das Ziehen der entzündeten Zähne, kann jetzt der Insulinbedarf ganz schnell sinken. Da musst Du aufpassen.
    Das mit dem Blut abnehmen an den Ballen musst Du ausprobieren, ob Sawa das toleriert und wie es funktioniert. Da gibt es sicher auch Videos im Netz dazu.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Dir ist die gesamte Vorgehensweise mit dem Lantus noch nicht wirklich klar, oder?
    Einstellungsprotokoll
    Infos für Neue - bitte lesen!

    Man kann ohne ausreichende Kontrolle - und das ist bei Sawa wegen der schlecht blutenden Ohren des Fall - NICHT auf physiologische Werte einstellen!
    Bitte reduziere deshalb auf 2,25IE.

    Und wenn wir den Pre hochfüttern, dann kontrollieren wir immer, ob der Wert nun hoch genug ist, um zu spritzen. Wenn nicht oder keine Kontrolle möglich ist, dann wird ausreichend, um mindestens 0,5IE oder mehr, reduziert. Himmel.....das hätte sowas von schief gehen können.

    Versuch es mit mal mit den Ballen, um an Blut zu kommen. Hilft ja nix, auch wenn das hier noch kaum jemand jemals gemacht hat. Es kam schon vor, dass die Katzenohren entzündet waren und deshalb keine Kontrolle möglich war, aber dann wurde das Insulin drastisch zurückgefahren.
    Aber schau mal, ob Sawa das an den Füßen toleriert.
     
  18. Okay

    Okay Benutzer

  19. Okay

    Okay Benutzer

    Ja, machen wir. Danke!
    Er schläft jetzt.
     
  20. Okay

    Okay Benutzer

    Ich habe noch Burma Katze - die hat Ohren. .. etwa gute zwei Zentimeter wo man arbeiten kann. Und Sawa hat 0,5 etwa und wenn man oft steckt, dann irgendwann ist dort dicht.
    Hat schon jemand Erfahrung aus den Ballen Blut zu entnehmen?
     

Diese Seite empfehlen