Olga's Zwiebel mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 24. Oktober 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Na ja, nach einem Insulinwechsel kann sich schon eine Veränderung oder leichte Erhöhung des BZ ergeben. Wenn gestern Abend allerdings etwas von der Spritze daneben gegangen ist, wäre das natürlich genauso eine Erklärung. Dann kann es schon mal 1 Tag dauern, bis das dann wieder abgefangen wird. Du hättest aber sowieso auch mit 2 IE gleich gestern starten können. Demnach würde ich sagen egal wo die hohen Werte jetzt herrühren, kannst du heute Abend bei einem BZ gut über 200 guten Gewissens auf 2 IE gehen. Dann am besten 2 Tage dabei bleiben und schauen wie es sich entwickelt.
    Bitte denke dran auch mal wieder die Ketone bei Zwiebel zu checken.
    Trägst Du die AB-Gabe und die Vermutung der daneben gegangenen Spritze noch in die Tabelle ein? Besonderheiten wie TA-Besuch, Medikamente, gesundheitliche Probleme (Erbrechen etc.), Spritze daneben usw. sollten dort auch eingetragen werden, damit man erkennt warum es an den Tagen evtl. zu Schwankungen gekommen ist. Du kannst dafür die Bemerkungsspalte etwas breiter ziehen oder eine eigene Spalte dahinter verwenden.
     
  2. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Guten Morgen,

    gestern Abend nach der 1. Gabe von Lantus war der Wert +3 bei 271, heute Morgen bei 384. Habe eventuell daneben gespritzt gestern. Oder kommt das häufiger vor? Ich denke nicht... (das schrieb ich heute morgen, ca. 8.10 Uhr)

    Bin in der Mittagspause nach Hause gefahren, um zu schauen, wie es der kleinen Maus geht. Ihr BZ liegt nun bei 245.

    Das dachte ich auch.

    @ Maria: Das wird nicht mehr nötig sein, mein Freund hat parallel einen bei ebay kleinanzeigen gekauft. Haben uns nicht abgesprochen :-( Sorry. Aber danke für die schnelle Antwort!
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Olga,
    wenn der BZ heute und vor allem heute Abend noch so hoch bleibt, dann würde ich gleich wieder 0,25 drauf packen. Zu tief geht er Dir damit sicher nicht. Aber schauen wir mal heut abend.
    Wenn Du heute das Anlegemaß ausdruckst, vergleichst Du am besten mal mit den beiden benutzten 2 Spritzen, ob die Dosis den 1,75 auf dem Anlegmaß entspricht oder ob es sich unterscheidet. Dann würde ich das gleich entspr. korrigeren (auch in der Tabelle).
    Ich habe mir immer mit einem feinen Permanentmarker auf benutzte Messstreifen einen Strich gemacht und die dann zum Aufziehen der Spritzen angelegt. Das als Din4-Blatt ausgedruckte Anlegemaß fand ich zu unhandlich. Manche laminieren es sich deshalb auch, aber dazu habe ich keine Möglichkeit. Nur so als Tipp!
     
  4. fmauze

    fmauze Benutzer

    hej olga,

    wir haben einen zu viel, tatsächlich. es ist ein petsafe-futterautomat (PetSafe Futterautomat, mit Timer, 5 Mahlzeiten je 200g, batteriebetrieben, digital, rutschfest, für Hunde und Katzen https://www.amazon.de/dp/B000GEWHNS/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_RgYcBbPZPY6XD) und ich wollte ihn schon längst bei ebaykleinanzeigen reinstellen. haben ihn damals dort für 20 euro plus versand gekauft und dann aber nicht benutzt, weil er am selben tag bei amazon im blitzangebot war. er hat eine einzige kleine kaputte stelle an der unterseite einer der fünf kammern. das kann man sicher mit silikon abdichten oder überkleben oder so. wir selbst benutzen einfach niemals fünf kammern, deshalb wäre es für uns einfach egal gewesen. hast du interesse (natürlich zu den gleichen konditionen)? dann kann ich dir morgen mal fotos machen.

    Liebe grüße
    maria
     
  5. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Guten Abend Silke,
    bisher kam das mit der Spritzzeit hin. Wir dokumentieren das mit Uhrzeit in einem Tagebuch. Also das heißt wenn um 8 Uhr gespritzt und gefüttert wird, dann um 11, 14 und 17 Uhr füttern und um kurz vor acht wieder messen, füttern, spritzen usw.
    Beobachte einen Futterautomaten bei ebay. Oder hat jemand einen zu viel und will ihn abgeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2018
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ein guter Ablauf wäre, wenn Du immer die gleiche Spritzzeit einhalten könntest. Bis 30 min. Verschiebung ist kein Problem. Dann Messen, sofort füttern und spritzen. Alles innerhalb von 20 min. Dann weitere Fütterungen zum +3/6/9. Dann kein Futter mehr bis zum PRE. Lässt sich ideal per Futterautomat regeln, z.B. mit dem TX4 oder TX6 von Trixie.
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Bei mir haben die Lanzetten immer in alle Stechhilfen reingepasst. Das war immer egal bisher. Ich hab immer die billigsten genommen. Kauf doch einfach die gleichen, die Du hast. Gibts beim Diabetiker-bedarf.de. Da gibts auch die adia-Teststreifen günstig.
    Ich hab sie übrigens auch mehrfach benutzt (bis zu 10-15×). Soll man offiziell nicht, viele menschl. Diabetiker machen es auch so. Bei den Spritzen bitte aber nicht. Da tut es dann wirklich weh bei mehrfacher Nutzung.
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Nein es gibt keinen Standart. Wenn du eine Stechhilfe nutzt, passen da nur die Lanzetten des entsprechenden Herstellers rein.
    Ansonsten kann ich dir die Contour Microlet oder die Accu Check Softclix Lanzetten empfehlen.
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Kannst du auch machen, wenn dir das lieber ist
     
  10. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Liebe Petra,

    der Apre ist gegen 19 Uhr (Wird sich noch zeigen, wie das unter der Woche aussieht)
    Den Ablauf an sich habe ich schon verstanden.
    Heute z.B. hat Zwiebel gegen 17 Uhr was gefressen, gemessen habe ich um 19 Uhr. Dann gab es Abendessen.

    Oder die Mitte?
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Wann ist denn der Apre? Es wäre gut, wenn Zwiebel nicht gerade kurz davor gefressen hat, denn dann geht der BZ noch weiter hoch.
    3 Stunden vor den Pres besser nichts mwhr zu fressen geben.
    Der Ablauf ist so: messen, fressen, spritzen - ohne große Pausen dazwischen.
     
  12. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Und wenn man die Lanzetten nachbestellen will? ISt das an eine Marke gebunden oder kann man irgendwelche kaufen? Gibt es da einen Standard?
     
  13. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde die Caninsulin-Dosis übernehmen und mit 2 IE starten.

    Die Lanzetten werden schnell stumpf und dann wird die Pieckserei schmerzhaft. Deshalb bitte nur ein mal verwenden.
     
  14. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Danke Sarah.
    Ich würde gerne Zwiebel auf Lantus umstellen. Eben lag der BZ bei 251 mg/dl. Letzte Absicherung: 1,5 Einheiten spritzen? Silke? Sarah? Petra? Irgendjemand?

    Ach ja, noch eine Frage: Kann man die Lanzetten mehrfach verwenden? Bisher entsorge ich sie nach jedem Gebrauch, wie es in der Anleitung steht.

    Und: Wie stelle ich sicher, dass die Katze vor der Messung am Abend nüchtern ist? Ab welcher Zeitspanne ohne Nahrung gilt sie als nüchtern? Beispel: Zwiebel frisst um 17 Uhr noch was, um 19 Uhr messe ich den BZ. Um 20 Uhr gibt es die SPritze, nach dem Abendessen. Ist das dann genug Abstand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2018
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Prima :up: Ich habs noch ein bißchen bearbeitet, damit es gut aussieht.
     
  16. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Ich habe es geschafft, eine Tabelle zu erstellen. Siehe Signatur
     
  17. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Silke,
    ich habe keinen Drucker zuhause und es einfach vergessen jemandem zu schicken, der es ausdrucken kann. Wird morgen gemacht.
    Die Tabelle wird gerade formatiert und die Daten werden eingepflegt.
    Antibiotikum hat sie gestern morgen erhalten.
    bei +4
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hast Du nicht das Spritzenanlegemass aus dem Infobereich ausgedruckt? Das hatte ich Dir schon verlinkt. Damit kannst Du auch Zwischendosen abmessen. Die Spritzenskalen sind zudem nicht einheitlich aufgedruckt, da gibt es schnell einen Unterschied bis 0,5 IE.
    Bei +wieviel waren denn die 173?
    Du kannst auch heute abend beginnen. Wenn der PRE Ü300 ist dann geht sicher auch 2 IE, ansonsten 1,5. Und dann aber bitte noch Zwischenwerte heute abend nehmen und spätestens morgen das Anlegemass ausdrucken.
    Was macht die Tabelle?
    Sollte sie nicht auch noch ein AB bekommen oder hat sie das schon?
     
  19. Cheemilia

    Cheemilia Benutzer

    Silke,

    Schande über mich! Ich habe heute morgen im Trott vergessen den BZ zu messen und Zwiebel wieder Can gespritzt. Also morgen mit Lantus anfangen oder heute Abend? Und wieso 1,75 einheiten? Und wie messe ich das ab? Die Spritzen sind auf 0,5 Einheiten genau.
    Ach ja, der BZ war heute um 12.00 bei 173 mg/dl. Heute sind die Tabellen dran.

    Ja ich weiß. Schon doof, wenn so eine Hochzeit (nicht meine) dazwischen kommt, wenn man einmal vorhat, was zu dokumentieren... :tongue: :wink2:
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Prima, dass das Messen so toll klappt.
    Hm, die 151mg/dl sind bei ca +8. Schade, dass es keinen früheren Wert gibt.
    Könnte also noch tiefer gewesen sein oder auch nicht.
    Mal schauen wie der Apre ist. Ggf muss man etwas reduziert mit Lantus starten - ich denke an 1,75IE.
     

Diese Seite empfehlen