Olga's Sanny- Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 7. Juni 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Olga ich würde dort morgen nochmals anrufen und nachfragen.
    5 IE Caninsulin sind schon eine große Nummer. Besser ProZinc als dieses Caninsulin.
    Möchtest du deine Tabelle nicht unbenennen? Momentan lese ich "Mustertabelle". Vielleicht in Sannys Blutzuckertabelle oder ähnlich, damit man gleich sieht, welche Tabelle offen ist.
     
  2. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Leider, noch nicht. Ich habe dort telefonisch prozinc bestellt und mir wurde am Telefon gesagt das die das bestellen müssen und sobald er da ist werden die mich anrufen und dann sollte ich mir dem Sanny vorbei kommen. Das Telefonat war am Dienstag und morgen ist schon Freitag und ich habe immer noch nichts gehört. Momentan bleibt mir nichts anderes übrig als caninsulin zu spritzen.
    Liebe Grüße Olga.
     
  3. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Hallo Olga,
    hast du das ProZinc schon erhalten?
    Du scheinst ja derzeit doch noch das Caninsulin zu spritzen?
     
  4. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Das mache ich, danke! Ich muss leider auf den Anruf warten. Ich bin froh, das er mir zumindest prozinc verschreibt.
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Olga,
    ein Ergänzungsfutter sollte man nicht nur füttern, weil es keine ausgewogene Mahlzeit ist. Es fehlen oft (bestimmte) Mineralstoffe.
    Toll, dass Sanny heute Morgen die Mischung gefressen hat. Jetzt wird es aber mit der Dosierung des Insulins schwieriger, weil er mal mehr, mal weniger Felix frisst. Da wird sein Insulinbedarf schwanken.
    Wenn du es schaffst, sollte die Mischung immer nahezu gleich sein, z.B. ein Teelöffel neues Futter unter das Felix gerührt.
    Ich persönlich würde das neue Futter nicht andauernd wechseln. So kann sich Sanny gar nicht daran gewöhnen. Einmal Nase gerümpft und es wird etwas anderes serviert. Das geht auch ins Geld.
    Wenn du ein Ergänzungsfutter findest, das er mag, dannn würde ich das geben. So schnell entstehen keine Schäden und wenn Sanny erstmal weg vom Felix ist, frisst er sicher auch irgendwann Alleinfutter.
    Geh die Sache auf jeden Fall langsam an und bleib jetzt mal beim Cachet.

    Dosieren tust du aber immer noch so wie es der Tierarzt gesagt hat, oder? Gib bitte keine 5IE mehr! Das war zu viel und wird es jetzt auch sein, zumal Sanny weniger Zuckerfutter frisst.

    Heute zu reduzieren war aber richtig, schließlich bekommt er nun anderes Futter.

    Wenn du zu einem anderen Tierarzt gehst, kann es sein, dass dieser dir "Diabetikerfutter" verkaufen will - tu es nicht! Es ist nicht geeignet.
    Nimm alles an Befunden mit, was du hast oder lass es dir von deinem alten Tierarzt geben, so musst du keine Untersuchung doppelt machen.

    Können die in der Praxis nicht sagen, wann das Insulin kommen wird? Komisch. Hoffentlich klappt das dann mit der Termin zeitnah.
     
  6. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Das mache ich. Ich habe ihm das heute Morgen, Felix und etwas von Cachet beigemischt. Er hat das gemerkt, aber trotzdem gefressen. Ca. die hälfte. Was hat das mit der Ergänzungsfutter auf sich? Ich dachte es wäre normales Nassfutter.
    Grüße Olga
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das feine Filets ist aber nur ein Ergänzungsfutter.
    Du kannst versuchen erst ein wenig und wenn er das nimmt, dann immer ein kleines bisschen mehr unterzumischen. Schritt für Schritt, ganz langsam, falls Du nichts findest was er so annimmt.
     
  8. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Von miamor habe ich bestellt Feine Filets und Feine Beute und von Poèsie Vitacraft. Neu Futter unter Felix zu mischen habe ich noch nicht ausprobiert, muss ich ehrlich sagen. Das teste ich morgen aus, danke für den Tipp!
    Grüße Olga
     
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das hört sich doch gut an mit dem Prozinc. Das ist normal, dass es bestellt werden muss, sollte aber flott gehen.
    Und wenn Du ein Löffelchen von dem anderen Futter unter das Felix mischst, frisst er es dann?
    Langsames Einschleichen wäre auch eine mögliche Alternative.
    Stimmt, das Miamor ragout royale in Jelly und Vitacraft Poesie sind auch geeignet.
    Bitte auch darauf achten, dass keine sog. pflanzlichen Nebenerzeugnisse enthalten sind oder das Futter über nfe-Wert.de checken.
     
  10. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Was TA betrifft, ich habe bei einem angerufen und die haben gesagt, das die prozinc bestellen müssen. Sobald er da ist rufen die mich an und dann werde ich mit dem Sanny kommen müssen. Bei zooplus habe ich miamor und poèsie bestellt, stand drauf ohne Getreide und Zucker. Bei DM habe ich viele Sorten schon ausprobiert, er wollte nichts davon fressen, er hat nur daran gerochen und direkt gegangen. :-(
    So wie heute, was ich von Real mitgebracht habe. Das Futter von Aldi werde ich morgen austesten.
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich würde das animonda vom feinsten no grain oder Bozita probieren. Das sind Häppchen in Sosse und kommt oft gut an. Bei DM oder Rossmann gibt es auch oft ähnliches Futter, was auch geeignet ist.
    Damit kann man Katzen, die Zuckerfutter Junkies sind oft am ehesten locken.
    Auch von Sheba und Whiskas gibt es einige wenige geeignete Sorten, die Du probieren könntest.
    Hochwertiges Futter wie Granatapet u. ä. ist für eine Umstellung nicht geeignet.

    Was macht die TA-Suche?
     
  12. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Ich habe bei Aldi und bei Real katzenfutter gefunden ohne Getreide und ohne Zucker. Leider war Sanny alles andere als begeistert. Jetzt habe ich noch paar Sorten bei zooplus bestellt. Ich muss mir etwas einfallen lassen, wie ich ihn dazu bringen könnte das er das fressen tut. Aber aufgeben tuhe ich dieses Mal nicht.
     
  13. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Manchmal ja und manchmal teilt er sich die auf. Ich glaube es ist so wie er Hunger hat.
     
  14. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann bekommt er also zur Morgen-Spritze 50 g und dann etwa zum +3 nochmal 50 g und dann meistens erst wieder 50 g zur Abendspritze und dann nochmal ca. 3 h später vor dem Schlafen gehen. Richtig?
    Frisst er die Zwischenmahlzeiten immer gleich auf oder teilt er es sich ein?
    Viel Erfolg auch von mir bzgl. TA- und Futtersuche.
     
  15. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

  16. Husi

    Husi Benutzer

    Huhu.. Bitte beachten wenn du auf Futter ohne Getreide und Zucker wechselst , das die Werte schnell fallen können bzw nicht so stark ansteigen .. Ich wünsch dir ganz viel Glück .. das du geeignetes Futter findest und noch dazu ein gescheiten Tierarzt
     
  17. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Ich habe um 14 Uhr Feierabend. Danach gehe ich in die Geschäfte um nach geeigneten Futter für Sanny zu suchen, dann werde ich die TÄ abtelefonieren bis ich einen finde der mir zumindest Prozinc verschreibt. Er ist immer die gleiche Menge an Futter normalerweise, außer gestern. 50g frisst er mit einem mal auf und nach ca. 2-3 Stunden später verlangt er wieder die gleiche Menge was ich ihm auch gebe. Wenn ich bei der Arbeit bin, dann macht das einer von meinen Schwiegereltern, die auf den Sanny sehen solange ich arbeite.
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Auch wenn Dein TA das so gesagt hat, aber es stimmt nicht, dass man bei 500er Werten 5 IE, bei 400er Werten 4 IE, 300er Werte 3 IE gibt usw.
    Das ist totaler Mumpitz. So funktioniert keine Einstellung mit Insulin. Mal davon abgesehen, dass es mit Can in Kombi mit Felix sowieso nicht möglich ist eine Katze einzustellen.
    Der hohe Werte heute morgen lag sicher daran, dass Du gestern Abend gar nicht gespritzt hast. Wenn er dann nachts normal frisst und eben Felix (Zuckerfutter) haut das den BZ dann normalerweise richtig schön nach oben.
    Wie teilst Du eigentlich die Mahlzeiten auf derzeit? Jeweils 50 g zur Spritze und wann bekommt er dann nochmal was? Frisst er tagsüber und nachts normalerweise gleich viel?

    Hoffentlich kannst Du bald ein anderes Insulin besorgen und ihn an anderes Futter gewöhnen. Die momentanen Werte sind echt gruselig.
     
  19. Olga 79

    Olga 79 Benutzer

    Okay. Das mache ich gleich. Ich musste ihm 5 IE spritzen. Weil BZ über 500 war.
    Grüße Olga
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Olga,

    jetzt hast du wieder 5IE gespritzt! Das war schon mal zu viel und sollte deshalb nicht mehr gegeben werden - vor allem, wenn Sanny heute eventuell wieder nicht so gut frisst.
    Für gestern müsstest du noch bei Bemerkungen eintragen, dass er wenig gefuttert hat.
     

Diese Seite empfehlen