Nicole's Söckchen mit Lantus

Hallo,
habe eben mit meiner TÄ telefoniert und sie meinte, dass ich das HanoPancran S nicht geben sollte. Bin jetzt, nachdem es Söckchen heute früh nicht gut ging und er nicht fressen wollte, mit ihr so verblieben, das wir morgen früh doch in die Praxis fahren. Er soll jetzt ein Antibiotikum gespritzt bekommen, welches ich die nächsten Tage dann spritzen soll. Da ich mir das ohne es jedoch einmal gesehen zu haben, nicht wirklich zutraue, muss ich ihm die Autofahrt und den Stress jetzt doch zumuten.
Hatte ihm heute früh 5 Nux Vomica D6-Globuli, 1/2 HanoPancran S, 1/2 B12-Tablette und seine Ulmenrinde gegeben! 2 Stunden später hat er dann auch ein wenig gefressen! Zwar nicht wirklich viel, aber immerhin. Sein Wert ging dann natürlich durch die Globuli höher, aber immerhin scheint ihm das die Übelkeit etwas genommen zu haben!

Bin momentan selbst krankgeschrieben und kann mich ein wenig mehr um die beiden kümmern! Mal schauen, was die TÄ morgen sagt! Hoffe, es geht ihm bald wieder besser!
 

simone_monkie

Benutzer
Hat sie denn auch gesagt warum das Hanopancran nicht geben sollst?

Den Abstand Ulmenrinde zu anderen Mitteln sollte ca. 1 Stunde betragen. Auf den Globulis ist so wenig Zucker, dass sich das normal nicht auf den BZ auswirkt:dontknow:
 

SilkeM

Benutzer
Hm... Wie kann sie das denn beurteilen, dass er "nur" eine Entzündung hat. Na ja...
Das Hanopancran dürfte eigentlich keine negativen Auswirkungen haben. Aber man kann es durchaus mal mit einem AB probieren. Allerdings kann sich das dann leider auch negativ auf den Magen auswirken. Welches AB bekommt er denn jetzt?
Du könntest es aber alternativ noch mit Pankreas suis von Heel versuchen oder alternativ mit Platinum chloratum Globulis (https://www.apo-rot.de/details/platinum-chloratum-pancreas-comp-globuli-velati/8787057.html).
Das Platinum chloratum ist die Globuli-Variante von dem Pancreas comp. von Plantavet und damit günstiger und frei verkäuflich. Den Tipp habe ich von meinem TA.:wink2:
Beides unterstützt in jedem Fall die BSD und sollte schon das richtige sein.
 
Söckchen hatte zwar heute einen APRE von 203, aber da er nicht wirklich etwas frisst, bin ich bei 1,5 IE geblieben. Ihm scheint wieder schlecht zu sein, denn heute früh hatten wir das ja auch schon. Er hat heute tagsüber fast nur geschlafen. Ab und an habe ich ihm mal Futter unter die Nase gehalten. Er war definitiv daran interessiert, hat mich aber angewidert angeschaut, so nach dem Motto: Geh weg damit, mir ist schlecht und Du hälst mir das unter die Nase. Habe ihm dann nachmittags nochmals 5 Nux Vomica D6-Globuli gegeben und ca. 2 Stunden später hat auch er dann ein wenig Futter zu sich genommen. Hatte es ihm einfach mal wieder unter die Nase gehalten! Es war nicht wirklich viel, aber immerhin wieder etwas! Jetzt schläft er wieder!
 
Oben