Nicki hat Ohrenprobleme

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Nicki, 13. August 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Gibt es schon etwas Neues?
     
  2. Nicki

    Nicki Benutzer

    Danke Euch. Wir werden in Hofheim am besten eine zweite Meinung einholen. Ansonsten sind wir mit der TK im Taunus ja sehr zufrieden. Viele liebe Grüße Vera
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ich hab auch sofort an die Tierklinik in Hofheim gedacht.
    Gute Besserung!
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Vera,
    welche Ohrentropfen hattet Ihr denn benutzt bei Nicki?
    Meine Lissy hatte anfangs einen Schmalzpfropf im Ohr (ich dachte schon sie wäre taub o.ä.), den wir durch regelmäßige Benutzung von normalen Tropfen zur Ohrreinigung über längere Zeit auflösen konnten. Das war ihr natürlich unangenehm, aber es hat geholfen.
    Wenn es keine Milben sind, fällt mir da eigentlich nur Schmalz im Ohr ein. Ob es noch andere Gründe geben könnte, da bin ich jetzt überfragt.
    Wenn Du einen Spezialisten im Rhein-Main-Gebiet suchst, würde ich es mal in der TK Hofheim probieren. Die TK hat einen recht guten Ruf.
     
  5. Nicki

    Nicki Benutzer

    Hallo liebes Forum, wir brauchen Euch für einen Tipp:
    Unser Diabetes-Kater Nicki hat seit etwa 2 Jahren Schmerzen/Jucken im rechten Ohr. Zum Glück nicht das Ohr, bei dem wir immer die Zuckerwerte messen dürfen.
    Es ist nicht jeden Tag gleich: die Ohrmuschel innen ist gerötet, und ganz innen ist ein teeriges, dunkles Sekret. Er kratzt sich dann oft und zeigt uns, dass er Schmerzen hat, in dem er das Ohr abstellt und das Auge zukneift. TA weiß sich keinen Rat. Keine Milben, kein Polyp, sieht auch nicht nach Entzündung aus. Ohrtropfen haben ihm noch größere Schmerzen bereitet, wir haben die schon nach Rücksprache TA abgesetzt. Habt ihr eine Idee? Gibt es im Rhein-Main-Gebiet einen TA, der mit Endoskopie ins Ohr schaut?
    Wir sind über jede Idee dankbar und erst recht unser Knuddel.
    Vera
     

Diese Seite empfehlen