Neues Blatt in Google-Tabelle und Daten übertragen?

Schnurribande

Benutzer
AW: Gundy's Gizmo mit Lantus

Solange die Tabelle nun noch leer ist, würde ich sie als Vorlage duplizieren, dann hast du eine neue für die kommenden Monate (falls nötig:angel:)

:oops:Jetzt bin ich aber ganz überfordert ....

Futter kann ich raus tun- kein Problem :up:

Wenn ich auf die Reiter klicke kommt


gehe ich dort auf Kopieren, parkt er mir das in die Drive Ablage :stupid:

Nachtrag: Zeile geht auch ohne Futter nicht kleiner...auch nicht mit Zeilenhöhe ändern...er macht es nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Gundy's Gizmo mit Lantus

Muss denn das ganze Futter drinstehen? Ich denke in der Phase, in der Gismo nun ist, ist das nicht so wichtig.
Dann wären die Kopfzeilen kleiner und man hätte mehr gemessenen Daten in der Übersicht.:lens:

Solange die Tabelle nun noch leer ist, würde ich sie als Vorlage duplizieren, dann hast du eine neue für die kommenden Monate (falls nötig:angel:)
 

Schnurribande

Benutzer
AW: Gundy's Gizmo mit Lantus

Das kenne ich mit dem kopieren, doch bei mir verändert er gleich die Tabelle so:



ich flipp gleich aus mit dem Excel :angry:
Neues Blatt hab ich ja, hab alles einzeln mit Hand gelöscht ..oben wieder diese blöde breite Spalte 2- die nicht kleiner geht

Kopiere ich das Futter darein- macht die Spalte sich unendlich breit

usw.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
AW: Gundy's Gizmo mit Lantus

Du musst den Bereich markieren, den du kopieren willst, indem du mit gedrückter linker Maustaste rüberfährst. Er wird dann blau. Dann drückst du zum kopieren STRG+C gleichzeitig, gehst auf das neue Blatt und drückst zum Einfügen STRG+V.
 
Oben