Margit's Sassy - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Gismos Dosine, 10. März 2014.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Link zur Tabelle funktioniert jetzt. :up:
     
  2. Sassy

    Sassy Benutzer

  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich habe den Titel geändert. Der Tabellenlink ist leider falsch. Kannst du da nochmal gucken bitte?
     
  4. Sassy

    Sassy Benutzer

    Hoffe ich hab das richtig gemacht.
    Wir haben schon alles vorbereitet,
    ich werd mit o,75 oder 1 anfangen,
    werd vorher natürlich messen und dann entscheiden.

    Könnt ihr bitte den Titel ändern?
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Du müsstest jetzt noch den Link freigeben.
     
  6. Sassy

    Sassy Benutzer

  7. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Jetzt brauchen wir nur noch den Link.
     
  8. Sassy

    Sassy Benutzer


    Okay hab ich gemacht, die alte Tabelle ist noch da und die neue Tabelle habe ich angelegt.
    Danke
     
  9. Sassy

    Sassy Benutzer

    Hallo Petra,
    ja ich hab noch alles!
    Die Tabelle leider nicht mehr.
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Margit

    hast du den Link zur alten Tabelle noch? Wenn man sich abmeldet, ist der für uns weg.
    Du müsstest dich wieder bei Google anmelden, dann kannst du auf deine alte Tabelle zugreifen, falls du die damlas nicht auch dort gelöscht hast.
    Oder du kopierst dir eine Tabelle aus unserem Link und lädst die dann bei Google hoch. Dann nur noch diesen Link hier im Thread einstellen und wir packen ihn dann in deine Signatur.
    Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Du kannst ja auch mit einer kleineren Menge Insulin starten, z.B. 0,75IE.
    Da die Werte scheinbar nicht gefährlich hoch sind, starte halt am Freitag, wenn es für dich beruhigender ist.
    Versuch aber bitte täglich zu messen, damit du, falls der BZ doch mehr ansteigt, sofort mit Lantus eingreifen kannst.
    Das schaffst du alles:cuddle:
    Hast du sonst alles, was man so braucht? Benötigte Grundausstattung
     
  12. Sassy

    Sassy Benutzer

    Oh man...
    Es tut mir Leid, ich bin gerade mega durch den Wind und hab gesehen das ich ein paar Fehler beim Schreiben gemacht habe.
    Sorry!
     
  13. Sassy

    Sassy Benutzer

    Danke!
    Das Protukoll hab ich gelesen!
    Ich überlege gerade ob ich am Freitag erst mit dem Insulin anfangen sollte, da ich den ganzen Tag auf Arbeit bin und so keine Gelegenheit habe einen Zwischenwert zu nehmen? Ich habe große Angst...
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Hallo Margit und willkommen zurück,:blumen2: auch wenn es für euch natürlich nicht so toll ist

    Die Startdosis richtet sich nach dem Gewicht. 0,25IE pro Kg. Das wäre bei Sassy dann 1IE.

    Hier nochmal das Einstellungsprotokoll für Lantus und Levemir für dich zum nachlesen
     
  15. Sassy

    Sassy Benutzer

    Montag wenn ich das Ergebnis bekomme.
    Wieviel muss ich denn bei einem 200 Wert spritzen?
     
  16. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Wann beginnst du denn mit Lantus? Das wird wohl von allein nichts - leider.

    Alter allein ist doch kein Ausschlusskriterium für eine Op. :dontknow: Alte Menschen werden auch operiert, wenn es sein muss. Aber klar verstehe ich, dass man bei einer 20jährigen Katze eher zurückhaltend ist und wirklich nur im Notfall operiert.
     
  17. Sassy

    Sassy Benutzer

    Sie hat 220.
    Wegen dem Alter, meine TÄ sagte das Sassy davon nicht mehr aufwachen könnte.
     
  18. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Kannst du denn jetzt den BZ zuhause messen?
    Und warum wird es schwierig mit einer Narkose?
     
  19. Sassy

    Sassy Benutzer

    Hallo Silke,
    mein Name ist Margit, Elli mein Spitzname, den gab es aber schon im Forum deswegen hatte ich mich dann Ellise genant.
    Okay, Blutbild kommt alles am Montag.
    Zahnsanierung ist schwirig wegen der Narkose, sagt meine TÄ.
    Sie hat immer Antibiotika bekommen für die Entzündung dei Zähne.
    Ich würde auf jeden Fall Lantus bekommen!

    Gruß Margit
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Margit,
    willkommen zurück auch von mir. Heißt Du jetzt Margit oder Ellise? Die verschiedenen Namen verwirren mit ein wenig. Vielleicht kann das noch angepasst werden.
    Sassy hat ja schon ein sehr stolzes Alter erreicht. Da tritt natürlich das eine oder andere Zipperlein auf. Aber wenn das BB in Ordnung war außer Glucose und es ihr sonst gut geht, ist das schon mal super. Ich hoffe es wurde gleich ein geriatrisches Profil in Auftrag gegeben? Wenn nicht, dann würde ich das möglichst noch schnell nachfordern, falls das im Dezember nicht eines war. Ich denke das meinte Petra zum hochladen.
    Wurde jetzt nochmal eine komplettes BB gemacht?
    Wenn sie SDÜ hat. Wird der T4-Wert regelmäßig kontrolliert? Welche Medikamente bekommt sie denn da?
    Probleme mit der SD oder den Zähnen können sehr wohl der Auslöser für die erhöhten BZ-Werte bei Sassy sein. Eine Entzündung, Forl, Schmerzen - treibt alles den BZ hoch. Welcher Art sind denn die Zahnprobleme?
    Da würde ich doch möglichst bald einen Termin für eine Zahnsanierung machen. Der TA sollte auch ein Zahnröntgengerät haben, um gleich auf Forl röntgen zu können.
    Wenn das der Auslöser für Sassy's Rückfall ist, dann habt ihr eine prima Chance schnell wieder im Remission zu gehen, sobald die bösen Zähne raus sind.
    Was hat denn der TA-Besuch ergeben? Hast Du Insulin bekommen? Wenn ja, welches?
    Warum sollst Du das nicht noch mal schaffen? Ist doch gar nicht so schlimm und Du hast ja schon Erfahrung. Und natürlich helfen wir Dir bei allem. :smile:
     

Diese Seite empfehlen