Margit's Sassy mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Gismos Dosine, 10. März 2014.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Chuquelita

    Chuquelita Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Was die in deiner Apo meinen ist dass es Lantus nur in Ampullen gibt die man (als Mensch) mit einem sogenannten Pen spritzt. Bei Katzen sind aber unbedingt die Spritzen zu empfehlen da man mit dem Pen auch bei weitem nicht so genau dosieren kann. Und das ist hier dringend notwendig.

    Du kannst aber genau diese Pen-Ampullen kaufen, da kann man problemlos mit der Spritze reinstechen und das Insulin normal aufziehen. Wir machen das alles so :nice:
     
  2. Ellise

    Ellise Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Ich bin sehr froh das ich euch gefunden habe:flower:
    Das Rezept besorge ich mir gleich morgen, in der Apotheke habe ich auch schon angerufen. Die sagten mir aber das Lantus in einer Ampulle ist und mit einem Pin oder einem ?? gespritzt wird das haben die nicht für Spritzen zum aufziehen.
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Huhu Ellsie,

    hier noch ein Link zur Caninsulinseite. Da siehst du, dass der Hersteller Werte zum Pre um 300mg/dl empfiehlt bzw es sollen diese angestrebt werden. Und der niedrigste Wert (Nadir) sollte um 100mg/dl liegen.

    Sassy hat an sich gute Werte. Aber sie sind zu tief für die Wirkweise von Caninsulin.
    Wenn du den Empfehlungen des Herstellers nun folgst, bedeutet dies, dass du schlechtere Werte in Kauf nehmen musst, die die Organe, vor allem die Nieren, schädigen können.
    Und wenn du so weiter machst wie bisher, dann könnte irgendwann eine Unterzuckerung auftreten.

    Mit einem Langzeitinsulin könnte Sassy aber Werte haben, die die Organe nicht belasten, weil wir hier Werte einer gesunden Katze anstreben. Und eventuell erholen sich dann auch die insulinproduzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse und Sassy braucht gar kein Fremdindulin mehr.:up:
     
  4. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Hallo Ellise!

    Uns ging es am Anfang allen so. Und wir sind da, um dir zu helfen.

    Dein TA soll dir ein Rezept für Lantus 5x 3ml ausstellen.
    Für Lantus brauchst du aber diese Spritzen U 100 Spritzen für Lantus, da Can ein U 40 Insulin ist.

    Und für den Notfall der Unterzuckerung solltest du Jubin(Zuckerlösung) zuhause haben. Und ein paar Beutel böses Futter.

    Frag immer nach wenn dir was unklar ist! Und am besten immer mit den Pre Werten melden , damit dir am Anfang wegen der Dosis geholfen werden kann.

    Du packst das schon:peck:
     
  5. Ellise

    Ellise Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Entschuldigt bitte :fever: mich wirft das alles gerade etwas aus der Bahn und da denk ich an vieles nicht, dazu kommt das ich einfach ungeübt bin!
     
  6. Ellise

    Ellise Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Ja, das sollte er wissen!:bad::angry:
    Sagt mir was ich tun soll, BITTE. Ich wechsel sofort! Ich habe den TA schon angerufen und gesagt das ich morgen vorbeikomme und das ich ein anderes Insulin will. Er versteht meine :angry:Aufregung nicht! Könnt ihr mir sagen was ich mir verschreiben lassen soll, das wäre scht super.
     
  7. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ellise mit Sassy

    Siggi kommt aus deiner Gegend.
    Sie kann dir bestimmt einen TA nennen, der Lantus verschreibt.


     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Du brauchst jetzt keine Angst zu haben, aber man muss mit Caninsuilin noch mehr aufpassen als so schon.:peck:

    Dein Tierarzt ist auf dem Gebiet der Diabtesbehandlung nicht gerade ein Meister.
    Er hat aber recht, denn es gibt nur ein für Katzen zugelassenes Insulin, eben Caninsulin.
    Wenn es aber das Tier nicht verträgt oder die Einstellung nicht klappt - so wie bei euch - dann kann er auch Lantus verschreiben. Du bräuchtest nur ein Rezept dafür von ihm und könntest es in der Apotheke bekommen.

    Gibt es noch andere TÄ bei dir in der Stadt? Schrieb nicht jemand aus dem Forum, sie käme aus deiner Nähe?

    Zur Dosis: Hast du Zwischenwerte von heute?
     
  9. Ellise

    Ellise Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Hilfe ich habe Angst!!!!!!!!!!
    Mein TA sagte es gibt nur das eine Insulin! Er kennt sich nicht aus! Ich bin schon auf der Suche nach einem anderen!
    Ich habe gerade gemessen und der Wert bist bei 165, ich müsste um 18 Uhr Spritzen habe aber jetzt Angst! Wenn ich überlege das ich vom TA aus 5 IE Spritzen sollte wird mir ganz schlecht!
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Hallo Ellise,

    herzlich Willkommen hier mit Sassy.

    Mir ist nicht ganz klar, nach welchen Kriterien du das Caninsulin dosierst.Ich kann kein System erkennen:loss:
    Mit einem Langzeitinsulin wie Lantus oder Levemir stünden die Chancen auf eine Insulinfreiheit bestimmt gut. Sassy hat erstaunlich gute Werte unter Caninsulin. Die meisten Katzen dümpeln mit diesem Insulin bei 300 oder höher herum.
    Warum benutzen wir kein Caninsulin?

    Das Caninsulin heftig wirkt, wurde schon erwähnt. Auch dass man bei Werten um 150mg/dl dieses Insulin nicht mehr gibt auch - es besteht die Gefahr einer Unterzuckerung.
    Bist du für den Fall von sehr niedrigen Werten gewappnet?
    Du brauchst unbedingt Jubin (Traubenzuckerlösung für Diabetiker) aus der Apotheke. Außerdem Nassfutter mit Zucker und Getreide.

    Ich hab deine gemessenen Werte mal hier in den Thread kopiert, da hat man sie schneller gefunden. Eine Tabelle wäre aber toll - so wie in unseren Signaturen. Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen




    01.06.2013/5:45/154/2
    18:00/101/1,5
    02.06.2013/5:45/153/2,25
    18:00/101/1
    03.06.2013/5:45/164/2
    18:00/187/2,5
    04.06.2013/5:45/161/2,5
    18:00/153/2,5
    05.06.2013/5:45/165/2,5
    18:00/235/3
    06.06.2013/5:45/162/3
    11:00/55
    12:30/62
    18:00/164/2,25
    07.06.2013/5:45/62
    8:00/98
    14:30/222
    15:00/283/2
    17:00/257
    19:00/193/2
    21:30/147
    08.06.2013/7:00/156/2
    9:00/178
    19:00/97
    19:45/157
    21:00/171/2
    23:00/151
    09.06.2013/7:00/68
    12:15/144/1
    14:20/152


    Ich gehe davon aus, dass die einstelligen (Komma)Zahlen die Einheiten sind. :oops:

    Bitte melde dich unbedingt vor den Spritzen, du hattest bisher viel Glück, dass Sassy noch nicht unterzuckert ist.
    Am 6.6. z.B. waren die Zwischenwerte für Caninsulin viel zu tief. Sie sollten 100mg/dl nicht unterschreiten. Wenn doch, muss die Dosis gesenkt werden.

    Könntest du auf Lantus umstellen? Frag doch mal bei deinem Tierarzt nach - so wie das hier mit dem Caninsulin läuft, ist es echt gefährlich.

    Dafür kannst du nichts! Es ist Sache deines Tierarztes, dir genaueste Anleitungen zu geben wie du das Insulin dosierst.
     
  11. Ida mit Cleo

    Ida mit Cleo Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    Hallo Ellise,

    herzlich willkommen hier mit Sassy. Bitte schau so oft wie möglich hier in deinen Thread, damit wir gemeinsam überlegen können, wie das beste Vorgehen für Sassy ist.

    Generell ist es aber erstmal so, wie Inge vorhin schon schrieb: In Werte von 200 mg/dl und weniger darf man kein Caninsulin spritzen. Caninsulin wirkt wie eine Dampframme, das haut den BZ drastisch binnen kurzer Zeit nach unten. Wenn der Ausgangswert nur 200 mg/dl ist, ist da nur sehr wenig Platz nach unten, bevor gefährlich niedrige Werte drohen.

    Mit einem Langzeitinsulin wie Lantus oder Levemir ist das völlig anders, weil diese Insuline sehr gleichmäßig wirken und nicht so rabiat wie Caninsulin (was, wie der Name schon sagt, ein Hundeinsulin ist. Der Stoffwechsel von Hunden und Katzen ist aber völlig unterschiedlich, deshalb ist man mit einem Humaninsulin besser bedient, weil da die Übereinstimmungen wesentlich größer sind).
     
  12. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Herzlich Willkommen Ellise mit Sassy !

    Schön das du dich hier angemeldet hast.
    Es wäre toll wenn du bevor du spritzt hier reinschaust um dir einen Rat abzuholen.




     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Ellise's Sassy mit Caninsulin

    :oops::oops: ich habe eben deine Vorstellung gelesen. Die Werte sind zu tief für Caninsulin. Wie Julia schon schrieb, bitte nicht bei Werten unter 200 spritzen. Das muss sogar der TA wissen.
     
  14. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise,

    hast du deinen Thread hier schon entdeckt?:loss:
     
  15. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise und Sassy,

    auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum:nice:

    Du hast ja schon einige Tipps und Links bekommen.:up:

    Ich habe gerade gesehen, dass Sassy unter Caninsulin auch schon Werte unter 100 hatte und dass du bei einem BZ unter 200 Insulin gespritzt hast.

    Bei Caninsulin darf der Nadir nicht unter 100 sein und es wird auch erst ab einem BZ von 200 Insulin verabreicht.


    Der Nadir ist bei Can 4-6 Stunden nach der Spritze und Sassy sollte zu dem Zeitpunkt nicht unter 100 fallen.

    Unter Lantus ist die Handhabung anders, deshalb hoffe ich, dass du bald dieses Insulin verwenden wirst.
     
  16. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise,

    herzlich Herzlich Willkommen mit Sassy


    Klasse auch, dass Du schon so viele Werte hast.
    Wir alle haben hier Tabellen, wo wir die gemessenen Werte und die gespritzte Dosis eintragen. Die Tabellen sind für alle einsehbar und so hat man einen schnellen Blick auf den BZ-Verlauf und kann Tipps für die Dosierung geben.
    Tabellen online stellen


    Deine Werte unter Can sind ja schon ganz gut zwischendurch.
    Denkst Du denn über einen Wechsel zu Lantus nach???
     
  17. Katze

    Katze Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise und Sassy, :heart: lich willkommen auch von mir.

    Ich hoffe du meldest dich nochmal, hier kann euch auf jeden Fall geholfen werden.

    Toll dass du schon misst. :up: Leider gibt es viele TÄ, die auf dem Gebiet Diabetes kaum Ahnung haben. Aber dafür gibt es hier erfahrene Foris, dass wirst du selber merken.

    Also keine Scheu. :nice: Her mit den Fragen. :up:
     
  18. Max&Moritz

    Max&Moritz Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise,

    :heart: willkommen auch von mir. Hoffe, dass du dich hier bald wieder meldest, damit wir dir bei der Behandlung/Einstellung von Sassy's Diabetes behilflich sein können. Habe dir gerade ne Email gesandt ....hoffe, sie erreicht dich :nice:.

    Wenn du im Kontrollzentrum unter Einstellungen ändern ein Häkchen bei "Private Nachrichten aktivieren" setzt, können wir dir auch innerhalb des Forums Nachrichten zukommen lassen.
     
  19. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Hallo Ellise,

    herzlich willkommen mit Sassy.

    Wir werden dir gerne bei der Einstellung mit Sassy helfen.

    Wenn du jemanden brauchst der dir das messen zeigt oder dir alles in Ruhe erklärt komm ich gerne vorbei. Ich hab gesehen das du in Nürnberg wohnst. Ich wohn zwischen Erlangen und Höchstadt. Also nur ca. 25 km weg von dir :angel:
     
  20. Chuquelita

    Chuquelita Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ellise mit Sassy

    Auch von mir ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum :flower: Toll dass du dich hier angemeldet hast, wird werden unser bestmögliches geben um dir bei der Einstellung mit Sassy behilflich zu sein. Gemeinsam packen wir das!

    Hier wäre schon mal ein wichtiger Link aus unseren Basics, du findest dort eine Liste mit der benötigten Grundausstattung:

    http://www.diabetes-katzen.net/info_basics_grundausstattung.html

    In den Basics gibts auch noch ganz viele weitere Informationen zum Thema Diabetes, bitte alles schön aufmerksam durchlesen und bei Fragen nur her damit :grin: Es gibt keine dummen Fragen :nice:
     

Diese Seite empfehlen