Kira's Josephine mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Loki, 15. Dezember 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Loki

    Loki Benutzer

    Wir mussten heute Morgen zum Tierarzt.
    Josi hat das Maul entzündet und war insgesamt schlapp...

    Sie muss demnächst die Zähne wohl doch gemacht bekommen. Obwohl sie nicht mehr viele hat.
    Bei der letzten Untersuchung war noch alles ok.
    Aber mit der OP muss ich bis nach der Entbindung warten.
    Jetzt hat sie wieder ein Langzeitantibiotikum bekommen. Dieses hat beim letzten Mal auf den BZ ausgewirkt. Die Werte sind etwas gesprungen.
    War ja Klar, dass sowas 5 Tage vor unserem errechneten Geburtstermin passiert:frown:
    Ich hoffe natürlich, dass jetzt nicht alles durcheinander gerät und ich doch früher ins Krankenhaus muss.
     
  2. Loki

    Loki Benutzer

    Auf jeden Fall kommen wir etwas tiefer. Dh ja, dass es anschlägt:smile:

    Was man langfristig macht, wird sich zeigen!
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Sieht doch gut aus mit den 2,5IE :up:
     
  4. Loki

    Loki Benutzer

    Kira braucht auch mehr:lachtrollt:

    Heute lagen wir beim Mpre bei 133.
    Gestern war wieder nicht so schön. Ab morgen früh werde ich erhöhen...bringt ja nix.
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich denke, Josi braucht ein Tröpfchen mehr:wink:

    Gestern war ja ein extremer Tag. :up:, dass es mit 2,5 wieder besser wird.
     
  6. Loki

    Loki Benutzer

  7. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Ich glaube, Kira braucht wohl jetzt mal ein Tröpfchen mehr.:wink2:
     
  8. Loki

    Loki Benutzer

    Mhhh...das kann natürlich auch sein. Falls die Werte bis zum Wochenende so bleiben, würde ich um 0,25 erhöhen.
    So sind die Werte ja definitiv zu hoch für eine mögliche Remission.
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Kira,

    bei 3,25 waren die Werte ja auch schon knapp bei 100. Und dann wurde um 0,5 reduziert. Vielleicht hat Josi der Zwischenschritt über die 3 gefehlt, um stabiler zu bleiben. Aber gut, wir hatten es ja so empfohlen. Und wirklich hoch ist der BZ nicht.
     
  10. Loki

    Loki Benutzer

    Dann steht unser Wochenplan:lens:
    Vielen Dank für die rege Beteiligung!
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Klaro, mach das so. Wenn die Werte bis zum WE hin so bleiben, kannst Du es ruhig wieder mit 2,5 probieren.
     
  12. Loki

    Loki Benutzer

    Ah. Ok. Ich dachte, wir hätten sowieso keine Chance auf Remission.
    Das kann man natürlich auch nicht erzwingen.
    Aber falls es wirklich möglich wäre, ist das das Ziel.
    Jedoch glaube ich, dass wir dann noch etwas Unterstützung durch euch benötigen.
    Also, die Werte sind ja im gesunden Bereich, aber nicht top.
    Dann werde ich erst einmal die Malzpaste probieren und falls die nicht hilft, erhöhen! Findet ihr das so Ok?
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Die Menge der IE hat keinen Einfluß auf die Chance einer Remission :smile:
     
  14. Loki

    Loki Benutzer

    Das könnte ich noch einmal ausprobieren:up:
    Gute Idee. Danke!
     
  15. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Vielleicht hat sie auch wieder Haare im Bauch? Gibst Du noch regelmäßig was dagegen wie Butter oder Malzpaste o.ä.?
     
  16. Loki

    Loki Benutzer

    Ich bin ja nicht so überzeugt davon, dass wir in Remission gehen können bei den heftigen Anfangswerten die wir hatten.
    So viele Katzen haben die Remission wahrscheinlich auch nicht geschafft, die erst einmal auf 7,5 IE gehen mussten, um überhaupt einen Effekt zu haben:frown:

    Aber ich strebe natürlich das Optimum an.
    Da der Mpre heure bei 125 lag, Han ich die 2,25 doch mal gehalten. Vielleicht hatte sie wirklich einen Infekt o.ä...
    Falls er morgen jedoch wieder >100 liegt, erhöhe ich.
    Sie ist ja im gesunden Bereich. Aber wir wollen ja Optimum für die Kitty:up:

    Und im Moment bin ich halt durch die Elternzeit in der glücklichen Lage, sie gut einstellen zu können.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hast du hier gelesen:
    Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir für Katzen mit Diabetes
    Wir streben Werte einer gesunden Katze an - die sind unter 100mg/dl.

    Josi hat tolle Werte, die machen sie nicht krank. Alles ist gut!
    Es ist aber verständlich, dass du nervös wirst, wenn die Werte steigen - und sei es geringfügig.
    Damit sich die BSD erholen kann, dürfen die Werte ruhig noch etwas niedriger kommen .
    Wer keine Remission anstrebt, könnte es aber auch so lassen.
     
  18. Loki

    Loki Benutzer

    Hallo Petra.

    Ich habe mir den Teil im Protokoll noch einmal durchgelesen.
    Zwar ist bis 200 ja alles ok, jedoch sind dies ja nicht angestrebte Werte bei der Einstellung, oder?
    Ich bin ja sonst sehr zufrieden. Mich hat dieser plötzliche Sprung nur verunsichert. Ich denke dann direkt, dass Josi etwas hat.
    Ich hab immer noch große Angst davor, dass der sehr hohe Zucker, den wir am Anfang hatten langfristige Schäden angerichtet hat und ich bekomme es nicht mit...ich will einfach nicht, dass Josephine etwas passiert.
    Ihr soll es gut gehen. Tut es ja im Grunde auch. Ich mache mir einfach zu viele Sorgen.
    Ich muss mich einfach etwas entspannen.
    Mal sehen, wie es mit 2,5 läuft.

    Vielen Dank auf jeden Fall für den Hinweis mit dem Protokoll!
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Kira,

    es ist sogar im Protokoll beschrieben, dass die Werte sich mit der reduzierten Dosis eine zeitlang halten und dann wieder ansteigen. Also nicht ungewöhnlich. :)
    Ich hoffe, es klappt nun besser mit der Erhöhung:up:
     
  20. Loki

    Loki Benutzer

    Guten Abend,

    Leider werden die Werte von Josi immer "schlechter". Ich würde morgen dann doch mal auf 2,5 IE erhöhen und sehen, ob wir es dadurch wieder in schönere Bereiche schaffen.
    Aber echt seltsam, dass die Werte so hoch gehen nach über einer Woche mit schönen Werten bei 2,25.
    Vielleicht hat sie sich doch was eingefangen, zeigt es aber nicht....
     

Diese Seite empfehlen