Karin's Lotti mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 21. Januar 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Nur die volle Dosis spritzen, wenn der Bz gestiegen oder zumindest gleich geblieben ist. Ansonsten weiter warten, wenn der Bz sehr tief sein sollte und dann ggf. reduziert spritzen.

    Bitte das Einstellungsprotokoll lesen - siehe meine Signatur.

    Ich würde dir empfehlen, dich - wenn nicht täglich - aber doch sehr häufig mit den Werten hier zu melden, damit wir dir weitere Tipps geben können.
    Ansonsten: Viel Erfolg mit Lantus:up:
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Deshalb benutzen wir ja das Anlegemass, weil die Spritze Skala nicht immer gleich aufgedruckt ist. Bei den niedrigen Mengen macht sich das eben bemerkbar.
    Mit Lantus bekommst Du einen noch gleichmässigeren Verlauf, wenn die Dosis passt. Es wirkt noch sanfter als Prozinc. Warten wir mal ab.
     
  3. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Wegwerfen tue ich die keinesfalls.nur fehlen da manchmal der erste strich oder die ganze Skala ist n Stück niedriger .OK dann hab ich richtig angelegt.ansonsten mit lantus alles wie beim alten,3,4 Std vorher nix fressen,immer um die selbe Zeit spritzen u wenn's Mal bissi niedrig ist einfach was zu futtern,bissi warten,messen u die volle Dosis.ok
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du kannst die Dosis von 2 IE für Lantus übernehmen. Da die Werte auch mit Prozinc immer noch zu hoch sind, wirst Du sicher bald erhöhen müssen. Bisher hast Du zu vorsichtig dosiert, sonst hättest Du mit Prozinc auch schon bessere Werte erreichen können. Bei dem 114er MPRE hättest Du z.B. nicht reduzieren müssen, zumal Du nach dem füttern noch gewartet hast. Du misst man dann ggf. nochmal und wenn der Wert gestiegen ist, kann man die volle Dosis geben.
    Ich würde ca. 3-5 Tage mit Lantus abwarten und dann bei Bedarf um 0,25 erhöhen. So steht es auch im Einstellungsprotokoll. Bitte einfach nochmal lesen. Du kannst auch immer hier aktuell nachfragen und Dir Hilfe zur Einstellung holen.
    Die Spritzenskala kannst Du getrost ignorieren. Das kann schon sein, dass Du mit dem Anlegemaß 2 IE aufziehst und es nach Spritzenskala nur 1,5 IE sind. Es differiert eben um bis zu 0,5. Schau nochmal hier https://www.diabetes-katzen.net/info_lanlev_spritzenanlegemass.html
    Wieso hast Du "vermurxte" Demi-Spritzen? Normalerweise kann man alles verwenden. Es kommt äußerst selten vor, dass man mal ein wegwerfen muss, da sie undicht ist o.ä.
     
  5. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Hi hi.ab nexten w.ende möchte ich mit lantus anfangen.lotti hat ja mittlerweile immer 2,0 prozinc,wobei der BZ trotzdem tagsüber kaum unter 100 geht.die Pres sind meist zwischen 250 u 180.auch Mal 300.so nun 1.frage: ich Fang jetzt erst Mal mit 2 Einheiten an?wann kann ich frühestens erhöhen? Und dann um wie viel? Und 4.frage:ich hab mir jetzt Mal alle 50 stk.100 Demi spritzen für lantus angeschaut u die nicht vermurxten rausgenommen,damit ich mir Mal ein Bild machen kann.hab mir das anlegemaß ausgedruckt u so n bz streifen zum Anlegen gebastelt(2einheiten).oben angelegt,direkt unter dem dicken Rand der Spritze.trotzdem komm ich mit dem Maß nur bis ca 1,5 einheiten.habs bei ganz vielen spritzen versucht,immer das selbe ergebnis.ist das normal?oder mach ich was falsches?
     
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    https://www.diabetes-katzen.net/info_lanlev_spritzenanlegemass.html
    Hier. Bitte das PDF in A4 ausdrucken.
    Da die Skala nicht einheitlich aufgedruckt ist, verwenden wir das Anlegemass. Manche laminieren sich das Blatt. Ich zeichne mir die benötigten Dosen mit einem Permanentmarker auf benutzte Teststreifen und halte die beim Aufziehen an.
     
  7. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Jetzt hab ich's begriffen....woher Krieg ich das anlegemass!?
     
  8. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Ich benutz die spritzen vom Katzen Diabetes Shop .die BD Microfine +demi.so kleine mit hellorangenem deckel.
     
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du rechnet mit Prozinc um, wenn Du die U100-Spritzen benutzt. 1,6 IE Prozinc sind dann dort 4 IE.
    Welche Spritzen nutzt Du denn gerade?
    Mit Lantus musst Du aber nichts mehr umrechnen. Einfach die Prozinc-Dosis übernehmen in IE, aber dann natürlich ohne umrechnen auf der Spritze. Und immer das Anlegemass benutzen.
    Gewicht spielt keine Rolle, da Du ja schon länger Insulin gibst.
     
  10. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Ach wegen des Gewichtes,sie wiegt ca 5 kilo
     
  11. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Ich geb meiner maus jetzt erst noch ne kurze Zeit pz.sobald ich dann Zeit habe sie Mal alle 3 Std zu messen fange ich mit lantus an.nur bin ich zu blöd mit der menge.wenn ich jetzt 1,7 prozinc gebe,rechne ich das für die lantus spritzen ja 2,5 Mal um.also geb ich ihr dann 1,6 was in meiner spritzen 4.0 bedeutet.ich komm mit den Ie Einheiten nicht zurecht.besser nur die Striche auf der Spritze abzählen.hab die Bd Microfiber +demi.also dann bis zur 4?
     
  12. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Karin,

    für Lantus wurde hier das Einstellungsprotokoll entwickelt - siehe meine Signatur.
    Da steht eigentlich alles drin, aber natürlich helfen wir dir bei der Einstellung. Da wäre es aber von Vorteil, du würdest dich am besten täglich melden.
    Auch hier gilt - kein Dosishopping! ;)
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du kannst jederzeit mit Lantus anfangen. Dafür brauchst Du nicht frei zu haben.
    Bleib doch jetzt mal bei 1,7. Dann kannst Du mit 1,75 Lantus weitermachen.
    Lantus wirkt ja noch sanfter als Prozinc.
    Die Aussage Deines TA dass physiologische Einstellung bei Katzen nicht geht, ist natürlich Käse. Das solltest Du doch schon hier erfahren haben. Brauchst Dir bloss die Tabellen vieler Katzen hier im Forum anzuschauen. Beweise doch Deinem TA, dass es geht.
    Wir helfen Dir immer gerne. Du musst nur nachfragen. Immer in Deine Tabelle können wir von uns aus auch nicht schauen.
    Wenn die Dosis und das Futter-Management passen und sonst keine Krankheiten vorliegen, dann hören auch die Schwankungen meistens auf.
    Momentan passt die Dosis einfach nicht.

    Denke dran, dass Du mit Lantus mit den U100-Spritzen nicht umrechnen musst.

    Du könntest für Peewee einen Futterautomat mit Chiperkennung aufstellen.
    Wolltet Ihr sie nicht auch hier vorstellen?
     
  14. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Liegt auch daran dass mein Ta gesagt hat,seh zu das dass der tiefste wert nicht unter 100 liegt120 -90 .physiologische Werte bei Diabetes Katzen wären Utopie und auf Dauer nicht machbar.nur manchmal hat Lotti ohne ersichtlichen Grund ganz schnell von 300 n wert von 160 an manchen Tagen geht's bis 5 Std nachm spritzen nicht wirklich runter.obwohl sie nicht mehr oder weniger frisst.ich begreifen das ganze nicht mehr
     
  15. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    OK ich zieh das jetzt durch.hab jetzt noch die diakatze von meinem Freund die peewee.und Lotti frisst ihr ständig das Futter weg.hab jetzt lantus besorgt ,muss aber erst Ma n paar Tage ganz frei haben um anzufangen.was denkst du kann ich am Anfang an Katze spritzen wenn ich normalerweise 1,5 oder 1,7 pz gebe?
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Entweder Du hüpfst mit der Dosis ständig oder die Dosis ist zu niedrig.
    Jetzt hattest Du nach 2x 1,7 einen APRE unter 200, dann hast Du gleich wieder auf 1,5 reduziert. Das ist total schade. Genau da musst Du halten.
    Wovor hast Du Angst? Dass die Werte gut werden?
    Ich hätte viel mehr Angst, dass die hohen Werte dauerhaft meiner Katze schaden.
    Gib Dir einen Ruck und stelle Lotti besser ein. Das kann ihr nur gut tun.
     
  17. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Der geht's gut.hat 3 Tage Schmerzmittel bekommen,hat aber immer gebrochen drauf.stand auch in den nebenwirkungen.ich hab's dann weggelassen,weil sie ja wieder gefuttert hat.ich hoffe nur das sich der Mist wieder einrenkt.hab kein Bock das die noch Ketone kriegt.ab heut Abend gibt's n Schluck mehr prozink.egal was der Arzt sagt.
     
  18. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    Nee ich dussel um 10 Uhr 240 .ich spritz immer so halb 8.die Tabelle macht mein freund.ich Werd Mal mit dem meckern
     
  19. Ravenchant

    Ravenchant Benutzer

    OK dann weiss ich schon Mal weiter.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Die 10 heute ist sicher ein Tippfehler oder?
    Die 1,3 vorgestern haben doch ganz gut gewirkt. Die würde ich wieder geben.
    Du kannst Dich bei sowas immer gleich melden, wenn Du unsicher bist.
    Wie geht es Lotto sonst nach der OP?
    Bitte immer eine Datei benutzen. Du kannst 1 - 3 Monate in einem Reiter erfassen.
     

Diese Seite empfehlen