Janine's Bagheera mit Lantus

simone_monkie

Benutzer
Hallo Janine,

jenachdem wie der heutige Verlauf ist, kannst du eventuell wieder zu deiner gewohnten Zeit spritzen. Falls sich der BZ heute stabil zwischen 100 und 150 hält, würde ich dann erst 19.30Uhr spritzen. Morgen früh kannst du dann wieder um 7 spritzen:nice:. Natürlich nur, wenn es die Werte zulassen:wink:
 

simone_monkie

Benutzer
Guten Morgen,

Ich fürchte, SiSiSa (Silke, Simone, Sarah) sind so früh nicht online.

Judith, du hast doch auch schon genug Erfahrung und weißt worauf es ankommt. Genau wie einige andere hier:nice:.
Ich finde, du hast gut entschieden.

Es könnte zwar noch ein sinkender Wert sein, aber bei der Höhe, sollte das nicht so die Rolle spielen. Und wenn gut kontrolliert werden kann, passt das:up:.

Schöner Start mit Lantus. Aber nicht traurig sein, wenn es wieder nach oben geht. Das wäre völlig normal.
Aber :up:, dass der BZ nicht wieder so wahnsinnig hochgeht und natürlich auch nicht zu tief.

Wenn 30er-Werte auftauchen, bitte mit etwas Zuckerlösung nachhelfen.
 

Nini_Baghee

Benutzer
würde ihn dann gleich spitzen. Er hatte ja 142mg/dl gerade. Meint ihr die 2,5 IE hauen ihn zu weit runter? Einfach normal 2,5 IE weiterspritzen? Es ist fast schon etwas unheimlich ihn jetzt 2,5 IE bei nur 142mg/dl zu spritzen nachdem er gestern so runter gesunken ist.
Ich bin sehr überrascht wie flott es nun tatsächlich ging.
Meint ihr das passt ihm die 2,5 IE zu geben?
Ist zwar schon 7 Uhr aber ich warte noch kurz mit dem spritzen. Vielleicht sieht es ja noch jemand.

Danke Judith das ist ein guter Tipp! Ja, gestern hat er fast mehr das Wasser mit Fleischgeschmach raus geschlabbert :) braver Kater!
 
Zuletzt bearbeitet:

Judith

Benutzer
Schön dass der Ketonwert gesunken ist. Hoffentlich ist er heute noch niedriger und der BZ natürlich auch. Bin schon sehr gespannt :smile:

Mein Kater Willi, den ich noch nie trinken gesehen habe, nimmt sehr viel Flüssigkeit auf, wenn ich Hähnchenbrust in etwas Butter oder Gänseschmalz leicht dünste, dies dann mit Wasser aufgieße und etwas ziehen lasse.

Das geschnittene Filet "schwimmt" dann fast in seinem Napf und er schlabbert immer zuerst die ganze lauwarme Flüssigkeit weg.
Vielleicht wäre das bei Bagheera einen Versuch wert, damit er jetzt viel Flüssigkeit bekommt.
 
Oben