Ines' Filou mit Levemir

FILOUundINES

Benutzer
und 2,1 :dontknow: . Willst ja erst morgen Abend erhöhen. Vielleicht passiert ja noch was mit der 2:up:. Er pieselt jetzt wieder(hoffentlich auch weiterhin normal), die Zahnwunden heilen langsam, da geht vielleicht noch was
Danke Simone :nice: Ich fühle mich total schlecht, weil der BZ so übel ist. Ich bin einfach total ängstlich und wahrscheinlich auch übervorsichtig. Ich habe gerade 2,1 für heute abend und morgen vorbereitet. Heute war er ja überhaupt nicht unter der Nierenschwelle.

Nach der letzten Zahn-OP hat Filou ca. 3 Wochen später seinen Insulinbedarf so ziemlich halbiert. Aber sie sind ja keine Maschinen, also schauen wir mal. Heute Nachmittag hat er jedenfalls eine Maus mit reingebracht hat und auch verspeist :animal29: Das Bäuchlein fühlt sich gut an; ich glaube, er war draußen heute regelmäßig pieseln. Die Schmerzmittel-Dosis wurde auch erhöht; vielleicht hilft das. Und er bekommt anderes AB, und extra Wasser ins Futter. Gut, dass die Darmsanierung noch nicht abgeschlossen war; die ganzen Medikamente bringen bestimmt wieder einiges durcheinander. Aber wir haben ja alles da. Das L-Methionin habe ich vorsichtshalber auch nochmal erhöht. Ich fange wieder an Urinproben zu nehmen, wenn Filou wirklich wieder ganz regelmäßig geht; ich mag ihn im Moment nicht auch noch stören.
 

FILOUundINES

Benutzer
Vielleicht passiert ja noch was mit der 2:up:
Da passiert sogar nicht mal ansatzweise etwas mit 2,1IE :sigh: Ich glaube, 2,25 heute abend wäre okay, oder?

Ich war heute im Home Office, muss aber morgen wieder ins Büro. Filou war den ganzen Tag draußen, dafür waren die blöden Fliegen im Haus (Okay, ich hab auch alle Fenster auf und wohne im Grünen)... Aber die blöden Viecher krabbeln doch tatsächlich in den CatMate und legen Eier :sick::sick::sick: Gut, dass die Fliegen normalerweise nicht überleben, wenn Filou im Haus ist :growl:
 

Judith

Benutzer
Aber die blöden Viecher krabbeln doch tatsächlich in den CatMate und legen Eier :sick::sick::sick:
Mit diesen ekelhaften grünen Mistfliegen habe ich auch zu kämpfen. Die kommen schon, während die beiden noch fressen, wenn die Tür zur Terrasse offen ist. Die haben einen besseren Geruchssinn als jeder Hund. :roleeyes:
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Ich glaube, 2,25 heute abend wäre okay, oder?
Ich denke ja. Da ist sehr viel Luft nach unten.

Ich hatte sogar mal eine Fliege im Surefeed. Wie auch immer die da reingekommen ist. Vielleicht war das eine Bodybuilder-Fliege, die die Klappe anheben kann.
 

FILOUundINES

Benutzer
Mit diesen ekelhaften grünen Mistfliegen habe ich auch zu kämpfen.
Ins Haus kommen hauptsächlich die dicken schwarzen :bad: Die grünen und blauen sind zu sehr damit beschäftigt, die Schafe zu belästigen... Aber es ist echt eklig mit den Eiern :sick:

Die haben einen besseren Geruchssinn als jeder Hund. :roleeyes:
Da sagst du was!

Ich denke ja. Da ist sehr viel Luft nach unten.
Danke Sarah, denke ich auch :nice:

Ich hatte sogar mal eine Fliege im Surefeed. Wie auch immer die da reingekommen ist. Vielleicht war das eine Bodybuilder-Fliege, die die Klappe anheben kann.
:giggle:
 

Judith

Benutzer
Aber es ist echt eklig mit den Eiern :sick:
Du müsstest mal meine Mülltonne sehen :shocked:. Egal wie dicht ich die Futterreste verpacke, die Tonne wimmelt im Sommer nur so vor Maden. :sick: Da die Tonne immer zu ist, müssen die Eier wohl schon vorher im frischen Futter abgelegt worden sein. Ich frage mich, ob das den Katzen schadet, wenn sie die Eier mal mitfressen oder ist das nur eine weitere Proteinquelle? :tasty:
 
Oben