Ines' Filou mit Levemir

Judith

Benutzer

FILOUundINES

Benutzer
Hallo Kristiana :wink1:

Ich bin immer dankbar für einen (gelb-grünen) Tag ohne Ausreißer :heart:
Filou war auch heute viel draußen; das freut mich immer sehr, wenn er sein 'normales Katzenleben' genießen kann:cathug:
Ich hoffe, Du hast ein schönes Wochenende und Neroli ist auch fit :nice:

Metalle und Pulver für chemische und physikalische Versuche in der Zahntechnik und die Friseur-Azubis wiegen auch mal Haare :smile:
Klingt spannend bei dir auf der Arbeit :eyes:
 

simone_monkie

Benutzer
Guten Morgen,

der gestrige Tag war ja relativ gleichmäßig und der heutige Mpre lässt auf einen ähnliche Verlauf hoffen :up:

Bin schon auf den TA-Termin morgen gespannt. Hoffentlich kann sie helfen. Zwar kennt sie sich besser mit der Erkrankung bei Hunden besser aus, aber sie weiß sicherlich auch, wie die Verdauung bei Katzen funktioniert und welche Mittel Katzen vertragen :up:
 

FILOUundINES

Benutzer
Guten Morgen,

der gestrige Tag war ja relativ gleichmäßig und der heutige Mpre lässt auf einen ähnliche Verlauf hoffen :up:
Hallo Simone,

das wäre toll, wenn er mit der Dosis zumindest erstmal konstant unter der Nierenschwelle bleibt :nice:

Bin schon auf den TA-Termin morgen gespannt.
Ich auch!
Hoffentlich kann sie helfen. Zwar kennt sie sich besser mit der Erkrankung bei Hunden besser aus, aber sie weiß sicherlich auch, wie die Verdauung bei Katzen funktioniert und welche Mittel Katzen vertragen :up:
Ganz bestimmt weiß sie da auch Rat :up:

Am 22.1. habe ich einen Termin bei der TÄ hier, um nochmal ein BB erstellen zu lassen. Ich wollte den Leberwert weiter beobachten. Ich überlege, ob ich den spec fPL auch machen lassen sollte; den hatten wir bisher noch nicht. Nur den fTLI, um die endokrine Pankreasinsuffizienz auszuschließen. Was meint ihr? Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei all der Thematik die BSD in Ordnung ist. Zumal Filou ja auch eine gestörte Fettverdauung hat. Allerdings hat die Gabe von Enzymen ja nicht geholfen, zumindest sah man keine Verbesserung im Output oder eine Gewichtszunahme :dontknow:

Ich spreche das morgen auf jeden Fall auch an, aber vielleicht habt ihr da noch Aspekte, die ich bedenken muss?

Lieben Dank und einen schönen Sonntag :blumig:
 

simone_monkie

Benutzer
Oben