Caro's Zorro nun mit Levemir

Kristiana

Benutzer
Ich hab immer ein bisschen Fleisch in kleine Würfel geschnitten, die in einer kleinen beschichteten Pfanne mit ganz wenig Wasser kurz aufgekocht und dann zusammen mit dem Kochwasser gefüttert. Die kleine geschnittene Menge kühlt auch bei Zimmertemperatur schnell ab.
 

Abunai

Benutzer
BZ bei +10 bei 57. Hühnchen ist noch drin.
Soll ich das Hühnchen zur freie Verfügung stehen lassen oder erstmal abwarten? APre wäre um ca. 19:20 Uhr angesetzt.

Ich würde Zorro bis dahin gerne einfach in Ruhe lassen, ist das vertretbar da der BZ jetzt ja wieder gestiegen ist.
Ich mache ihm jetzt gleich mal die Klimaanlage an. Ich weiß nicht woher der DF bzw. das Erbrechen jetzt kam. Traumeel verträgt er eigentlich- weitergeben oder nicht? Oder erst morgen wieder?
Er hatte das ganz früher mal, dass ihm die Hitze auf den Magen geschlagen ist? Da war es aber viel wärmer… oder ein Infekt (das weiß ich ja spätestens dann wenn ich den anderen auch den Hintern abwische).

Soll ich heute abend überhaupt spritzen? Oder weniger?
Natürlich warte ich sowieso ab ob er sein Abendessen frisst. Wobei ich auch nicht weiß wie sich das Huhn auf den BZ auswirkt im Vergleich zum Dosenfutter?
 
Oben