Caro's Zorro nun mit Levemir

Abunai

Benutzer
Ich wünsche ich auch so sehr, das es nun immer besser wird.
:cuddle:

So die Nacht war sehr ruhig, Zorro hat seine Nachtportion gefuttert. Um 05:00 hat er 2x gebrochen. Es kamen ein paar Futter brocken, ich vermute es war Herz dabei, etwas brühe, ein paar Haare und etwas das aussah wie gras.
Danach hat er bis zum Pre weiter geschlafen und direkt seine Portion gefuttert. Er hat einen kleinen Rest (ca. 4g) gelassen.
Das mit dem Brechen muss ich beobachten, hat er die ganze letzte Zeit nicht gemacht.

Heute morgen gabs die letzte AB Dosis, mal schauen was er so drauf macht.

Der Pre war noch leicht sinkend 291 zu 255. da er von selbst gefressen hat, der Wert recht hoch und mein Mann zuhause ist habe ich trotzdem gespritzt.

Ich stelle ihm jetzt mal eine normale +3 Portion hin (45g) sollte er verhungern hat mein Mann den Auftrag ihm noch etwas zu geben.
 

Abunai

Benutzer
Sieht fast wirklich so aus als hätte er das Novalgin nicht vertragen.
Ich glaube nicht, dass er das Novalgin nicht vertragen hat. Er brauchte es ja ein paar Tage wirklich um zu fressen.
Das es sich auf den Appetit auswirkt kann natürlich sein, ist ja bei vielen Medikamenten.
Schade, dass das kein anderer TA für möglich gehalten hat.
Habe ich aber auch noch nirgendwo gelesen, hatte auch nochmal gegoogelt fressunlust durch novalgin konnte ich nirgendwo finden…

Ich denke es war die Kombination mit dem AB die ihm gut getan hat.

Wobei mir die 180 Grad wende binnen 24h nachdem ich das „alte“ Lantus statt der „neuen“ Ampulle genommen habe auch im Kopf rum geistert. Da das nicht fressen ca 18 Stunden nachdem ich die neue Ampulle genommen habe anfing.

Es sind alles Mutmaßungen ich weiß. Ich bin grade erstmal froh, dass das schlimmste jetzt hoffentlich vorbei ist.
 

Abunai

Benutzer
Huhu ihr Lieben,

Zorro geht es richtig gut, er war unsauber, sein Fell ist seidenweich, er war ein paar Stunden draußen, hat beim schlafen entspannt ausgesehen und hat zum Pre nach futter verlangt :tanz:

Beim Verlauf heute zweifele ich fast daran, dass die Spritze gesessen hat. Ich habe aber nichts gerochen :dontknow:


Sherlock Caro hat heute mal wieder viel übers Futter nachgedacht.
ich habe die Inhaltsstoffe verschiedener Futter (wo gelbe oder grüne Werte dabei waren) verglichen.
Beim Mjamjam z.b. ist kein hals oder andere Knochenteile drin, dafür aber Eierschale. Meine Vermutung (ja ich denke zu viel) vielleicht könnte es das Knochenmehl (oder knochen generell) sein. Ich habe ja die letzten Tage das fertige barf abgekocht.
Plan ist jetzt so: heute von APre an gibt es gekochtes Huhn ohne alles! Sollte sich abzeichnen das der BZ dann besser wird würde ich mir das Felini Complete bestellen, da ist soweit ich gesehen habe auch kein Knochen drin.
Wenn der BZ bei gekochtem Huhn auch so unschön bleibt würde ich testhalber nochmal 2Tage aug Mjamjam Huhn oder Wild Freedom Huhn gehen und schauen was der BZ dann macht.
Lässt er sich auch so nicht einfangen erhöhe ich und weiß nichtmehr was ich füttern soll.
Pute habe ich im Kopf mal ganz gestrichen, da heute der Bz furchtbar war und es ab +2 nur noch gekochte Pute gab.

Ratlosigkeit…
 

simone_monkie

Benutzer
Zorro geht es richtig gut, er war unsauber,
erstaunlich worüber man sich freuen kann :reflect:
Wobei mir die 180 Grad wende binnen 24h nachdem ich das „alte“ Lantus statt der „neuen“ Ampulle genommen habe auch im Kopf rum geistert. Da das nicht fressen ca 18 Stunden nachdem ich die neue Ampulle genommen habe anfing.
:nut:hä.....du meinst die alte Ampulle war besser als die neue? Jetzt konzentrieren wir uns auf Levemir.
Sherlock Caro hat heute mal wieder viel übers Futter nachgedacht.
omG....nimm bitte am sozialen Leben teil. Du hast zu viel Zeit zum Nachdenken:wink:.
Pute habe ich im Kopf mal ganz gestrichen, da heute der Bz furchtbar war und es ab +2 nur noch gekochte Pute gab.
oder die Spritze ging wirklich etwas daneben.
vielleicht könnte es das Knochenmehl (oder knochen generell) sein. Ich habe ja die letzten Tage das fertige barf abgekocht.
hast du denn im Barf Knochenmehl drin?
und was hat das mit Knochenmehl zu tun? Ich bin leicht überfordert:shy:. Aber natürlich kannst du das auch nehmen.
 

Kristiana

Benutzer
Ehrlich gesagt, glaub ich auch dass du zu viel übers Futter nachdenkst. Schau mal einfach, dass er weiterhin zuverlässig frisst. Wenn geht nur noch diabetikergeeignet. Ich glaub nicht, dass sein hoher BZ mit Knochenmehl oder Putenfleisch zusammenhängt. Eher mit zu wenig Insulin. Ob jetzt doch bei der Spritze was daneben gegangen ist ist die Dosis noch ein bisschen angehoben werden muss, erst du sehen...
 

Abunai

Benutzer
du meinst die alte Ampulle war besser als die neue? Jetzt konzentrieren wir uns auf Levemir.
Ja ich nehme jetzt das Levemir.
Ich meinte das so: ich habe am 06.11. eine neue Ampulle angebroch. Ab dem 07.11. fing er an wählerisch zu werden, ab 08.11. wollte er gar nicht mehr fressen.
Am 20.11. Abends habe ich aus der alten ampulle aufgezogen und er fing an mehr zu futtern. Das finde ich schon seltsam…
omG....nimm bitte am sozialen Leben teil. Du hast zu viel Zeit zum Nachdenken:wink:.
Ist das das mit der super Grafik?
oder die Spritze ging wirklich etwas daneben.

Ob jetzt doch bei der Spritze was daneben gegangen ist ist die Dosis noch ein bisschen angehoben werden muss, erst du sehen...
Ich glaube nicht, dass die Spritze daneben war. Jetzt zum APre wars schlimm der +3 nicht viel besser.

hast du denn im Barf Knochenmehl drin?
Ja, da hab ich knochenmehl drin.
und was hat das mit Knochenmehl zu tun? Ich bin leicht überfordert:shy:. Aber natürlich kannst du das auch nehmen.
Knochenmehl/Eierschalenpulver/Hirschhornmel müssen rein wenn man keine Knochen gibt für Calcium und so.

Ehrlich gesagt, glaub ich auch dass du zu viel übers Futter nachdenkst. Schau mal einfach, dass er weiterhin zuverlässig frisst. Wenn geht nur noch diabetikergeeignet. Ich glaub nicht, dass sein hoher BZ mit Knochenmehl oder Putenfleisch zusammenhängt. Eher mit zu wenig Insulin.
Du hast wahrscheinlich recht. Zorro bekommt seit gestern morgen nur noch Futter ohne Beeren usw. Es scheint als würde er wieder alles Fressen.
Ich werde mirgen früh dann wohl erhöhen.
Und dann beim Futter erstmal nur schauen, Sortenrein zu füttern und immer über ein paar Mahlzeiten, vielleicht zeichnet sich dann mit der Zeit etwas ab.

Mein mann und ich diskutieren grade, ich bin ja eher so typ Vorsicht und sage 2,75 mein Mann ist für 3,0.
Was meint ihr? Pre Abhängig machen? 300+ 3,0 bei einem Pre u300 2,75?
 
Oben