Caro's Zorro - Einstellung mit Lantus

Judith

Benutzer
FORL, eine sehr häufige Zahnkrankheit, kann man nur mit dentalem Röntgen erkennen.
... und das auch nur unter Narkose. Wenn man röntgen lassen möchte, könnte man das kombinieren.
Spondylose käme auch in Frage. Hatte mein Moppel. Das sieht man sehr gut auf einem Röntgenbild.
Moppel war zwar nicht unsauber (vielleicht weil er sowieso nur draußen gemacht hat), hatte aber Zuckungen in den Vorderpfoten, die immer schlimmer wurden. Ein Zittern war das aber nicht. Er hatte schubweise Schmerzen.
 

Abunai

Benutzer
Spondylose käme auch in Frage. Hatte mein Moppel. Das sieht man sehr gut auf einem Röntgenbild.
Bei einem Röntgen vor ein paar Jahren waren bei Zorro Ablagerungen an der Wirbelsäule zu sehen. Ich habe das bei jedem Röntgen mit Untersuchungen lassen es ist weder mehr noch weniger geworden. Laut TA war das nichts behandlungswürdiges? Letztes Röntgen war Anfang des Jahres (da lag der Fokus des Bildes auf dem Bauch)
hatte aber Zuckungen in den Vorderpfoten, die immer schlimmer wurden. Ein Zittern war das aber nicht.
Ich schaffe es leider nie ein Video davon zu machen. Ich würde sagen es sieht aus, wie meine Arme wenn ich für die letzte Liegenstütze keine Kraft mehr habe und der Muskel dicht macht.

Heute ist ja Messtag. Ich habe jetzt mal +1 und +2 gemessen. Das Insulin scheint ab +2 zu wirken. Ich werde den +3 und +4 noch nehmen und dann +6, + 9 und APre das sollte dann denke ich reichen. Will den armen Wutz ja auch nicht unnötig piesacken.

Nach langer Diskussion mit meinem Mann haben wir uns entschieden noch einmal zu der Urlaubs TÄ zu gehen und uns da noch einmal beraten zu lassen und es mit Solensia zu probieren.
Sie soll dann in einem auf die Zähne schauen, ich (als Laie) finde die sehen scheiße aus. Wenn die gemacht werden müssen sollen die im Zuge dieser Narkose Dentalröntgen bzw. auch den Rest durchchecken

Nachtrag: Ich habe in der Praxis jetzt angerufen. Die TA-Helferin hat mir jetzt einen Termin bei der anderen Ärztin im Haus gegeben. Diese ist Orthopädin, sie wird sich Zorro und Noir am Freitag noch einmal genau anschauen und dann entscheiden wie wir weiter machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

simone_monkie

Benutzer
Ich habe jetzt mal +1 und +2 gemessen. Das Insulin scheint ab +2 zu wirken. Ich werde den +3 und +4 noch nehmen und dann +6, + 9 und APre das sollte dann denke ich reichen.
:oops2:das ist zu viel des Guten. +3, +6 und +9 sind völlig ausreichend.
Diese ist Orthopädin
das ist schonmal gut, aber Zähne kann sie wahrscheinlich nicht einschätzen.

sollen die im Zuge dieser Narkose Dentalröntgen bzw. auch den Rest durchchecken
Dentalröntgen bietet leider nicht jede Praxis an. Da würde ich erstmal nachfragen
 

Abunai

Benutzer
das ist zu viel des Guten. +3, +6 und +9 sind völlig ausreichend.
Ich wollte mal sehen wie genau das insulin wirkt, die Werte sehen sehr bescheiden aus :cry2: Nächstes mal gibts den +6 und dann noch +9. es ist zum heulen von viel gelb und ein bisschen grün auf orange bis rot in ein paar Tagen:sad:
Ich verstehe es einfach nicht.
Dentalröntgen bietet leider nicht jede Praxis an. Da würde ich erstmal nachfragen
Ich weiß, es geht mir primär erst einmal darum, ob das oberflächlich gut/schlecht aussieht. Ich finde es sieht nicht so gut aus. Sollte Sie da sagen sollte gereinigt werden, werde ich da nachfragen ob die Dentalröntgeb haben haben die das nicht mache ich für Zorro einen Termin beim Zahn- und Kiefer Chirugen da war er vor knapp 5 Jahren schon einmal. Die haben auf jeden Fall Dentalröntgen.
 

simone_monkie

Benutzer
die Werte sehen sehr bescheiden aus
leider ja. Aber zumindest sind sie gleichmäßig.

Mit dem Carny stimmt wohl was nicht. Alle drei fressen es nicht. Ist es eine neue Sorte oder gab es die schonmal und wurde gefressen? Ist es eine neue Lieferung?

Erbrochen hat er auch. Etwas Undefinierbares. Verdaute Maus mit Haaren(seine):dontknow: . Den anderen geht es aber gut?



Ich verstehe es einfach nicht
wenn er eine Entzündung hat, hat er Schmerzen und die treiben den BZ hoch. Wann ist denn der Termin beim TA?
 

Abunai

Benutzer
Mit dem Carny stimmt wohl was nicht. Alle drei fressen es nicht. Ist es eine neue Sorte oder gab es die schonmal und wurde gefressen?
In der Tat die Sorte hatten wir noch nie, wobei es gestern Abend von allen 3 verschlungen wurde. Zum +3 hat Zorro auch anstandslos gefuttert (die gleiche Portion wie zum Frühstück).
Keine Ahnung was da Sache ist. :dontknow:
Ab heute Abend gebe ich noch einmal Rind Pur.
Ich hatte grade nochmal durchgeschaut die letzten Tage gab es ja immer irgendetwas mit Huhn, seit der ausgelassenen Dosis (da war Zorro seit dem Abend vorher auf Rind), ist der BZ ja ständig ziemlich hoch.
Natürlich habe ich blöde auch kein Rind (außer 6 Dosen Rind Pur) mitbestellt. Alles mit Rind kommt hier für gewöhnlich nicht so gut an (naja außer Filet Steak). Außer das Rind Pur habe ich nur noch Sachen mit Huhn und Fisch da.
Ich habe auch nur noch 400g Pute Pur mehr hier. Ich hatte gelesen das Rind + Pute den BZ erhöhen also hab ich es nicht mehr bestellt.
Sollte unter Rind der BZ runter gehen, fahre ich morgen Nachmittag mal direkt Shoppen.

Erbrochen hat er auch. Etwas Undefinierbares. Verdaute Maus mit Haaren(seine):dontknow: . Den anderen geht es aber gut?
Keine Ahnung, Gras habe ich erkannt. Ein bisschen dunkelbraune Brühe und Bröckchen. Können Haare gewesen sein, so kleiner Partikel waren recht har ggf. Knochen. Er hat ja kurz danach das Cachet gefressen und zum +3 ja auch mit gutem Hunger. Ich denke es war das Gras und damit kamen die Reste hoch die noch drin waren.
Den anderen zwei geht es gut. Zorro ist halt faul wie immer, aber er hat sich auch schon beschwert, dass es nicht raus geht.
Wann ist denn der Termin beim TA?
Freitag um 15:45Uhr.
 

Abunai

Benutzer
bei Zorro macht das Rind anscheinend das Gegenteil, wie bei anderen Katzen. Bei ihm senkt es den BZ :dontknow: . Hatte ich letztens schon "bewundert

Morgen wissen wir mehr :wink:
Oder soll ich ab +6 schon Rind geben?aber aus Prinzip und Erfahrung der letzten 8Jahre kann ich behaupten, dass Zorro immer ne Extrawurst hat. Egal was bei allen Katzen gilt bei Zorro ist immer irgendwas anders ich sag nur Metacam führt zu Fieber, Traumel zu DF und Blähungen die Liste könnte ich nochum sehr viel mehr ergänzen :shy:
 
Oben