Bine's Mimi - seit dem 28.04.2020 in Remission

Dieses Thema im Forum "Remissionen" wurde erstellt von simone_monkie, 1. Mai 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Mimi2506

    Mimi2506 Benutzer

    Vielen Dank an Euch! :party::banana::danke:
     
  2. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Herzlichen Glückwunsch zum :hm:!
    Möge er für immer halten!:sekt::newyear3:
     
  3. FrankmitLissy

    FrankmitLissy Benutzer

    Willkommen im Club der "Insulinfreien"!!:wink1:
    Freut mich sehr das ihr es auch geschafft habt! :congratulations:
     
  4. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Herzlichen Glückwunsch :banana:

    Das freut mich für euch :cathug:
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Liebe Mimi, liebe Bine,

    :congratulations: zum :hm:

    Zum Glück musstet ihr nur kurz Insulin spritzen. Möge das so bleiben und das Diabeteszubehör nicht mehr gebraucht werden.

    :party2::sekt::party2:
     
  6. judith

    judith Benutzer

    Der Traum eines jeden Diabeteskatzenbesitzers ist hier in Erfüllung gegangen. Eine kurze Episode am Rande. :smile: Auf 20 insulinfreie Jahre mit Mimi :up:

    :newyear3: :congratulations:
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Huch, das ging ja schnell. Kaum ist sie da, schon ist sie wieder weg.

    :congratulations: zum :hm:.

    Mimi bleibt aber weiterhin Diabetikerin. Also muss das Futter weiterhin diabetesgerecht sein. Undnauch die Fütterungszeiten würde ich beibehalten. Die BSD ist angegriffen und kann jederzeit wieder schwächeln. Da ist es besser, wenn sie nicht ganz so viel zu tun hat:wink:

    :up:, dass das Spritzbesteck im Schrank verstaubt
     

Diese Seite empfehlen