Stephanie's Dobby mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 29. September 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    So, irgendwo hat meine Tochter jetzt den link zu meiner Tabelle hier eingefügt. Jetzt muss ich sie noch ausfüllen ......
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Ich kann dir eine Tabelle zur Verfügung stellen. Allerdings kann ich das erst morgen machen. Heute schaff ich es nicht mehr.
    Dafür brauchst du aber eine Anmeldung bei Google. Und ich brauche dann bitte per PN die Emailadresse, die du für Google genutzt hast.:nice:
     
  3. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Ich bin ein absoluter Doofi was Computer angeht und kriege das mit der Tabelle nicht hin. Kann die Werte nur aufschreiben und schicken. Messe noch keine Ketone. Bei der letzten Einstellung sollte ich mitb1IE anfangen, weil die Werte nicht super hoch sind. Ich schreibe die Werte nachher mal und setz sie hier rein.
     
  4. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Huhu Stephanie,

    wir brauchen bitte eine Tabelle, wenn du hier beraten werden möchtest.Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen
    Gibt es da Probleme, wir hatten ja schon darauf hingewiesen?

    Bei 10kg Körpergewicht, vorausgesetzt das ist das Idealgewicht:wink:, hättest du mit mindestens 2,5IE starten können.
    Insofern würde ich nicht zu lange bei einer sowieso nicht passenden Dosis bleiben.

    Die Dosis richtet sich nach dem Nadir, der kann bei LKantus bis 50mg/dl runtergehen.
    Siehe Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir für Katzen mit Diabetes

    Wir erhöhen bei durchgehend hohen Werten über 200mg/dl in der Regel alle 3 Tage. Wenn die Werte meist unterhalb 200mg/dl sind, kann man auch 5-7 Tage bei einer Dosis bleiben.

    Das ist jetzt sehr theorteisch, ich sehe gern die Werte insgesamt, wenn ich Tipps zur Dosis gebe - deshalb eine Tabelle bitte:lens:
    Misst du auf Ketone?
     
  5. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Hallo,
    Ich stelle jetzt seit 17 Tagen mit Lantus ein. Die Werte bewegen sich immer im gleichen Spektrum . 250-345 , bin jetzt bei 2,25IE , kann ich nach 3 Tagen erhöhen, wenn sich gar nichts tut ? Oder sollte ich weiter mind. 5 Tage warten bis zur nächsten Erhöhung ? Nicht zu vergessen, der Kater wiegt 10,7 Kilo !!! Es geht im blendend......ich messe, füttere und spritze gleich nach dem füttern. Sollte ich etwas Zeit lassen zwischen Futter und spritze ?
    Lg Steffi
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Herzlich willkommen hier im Forum:flower:

    Du kannst auf die Vorstellung antworten, ändern geht nicht.:nice:
     
  7. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Ich benutze die Anlegekarte.....
     
  8. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Ich möchte die Vorstellung erweitern mit Infos, weiß aber nicht wie das geht.....
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Hallo Steffi,

    sind es die Demi-Spritzen?

    Die Skalierung der Spritzen ist sehr unterschiedlich. Das kann einen Unterschied bis zu 0,5IE ausmachen. Deshalb benutzen wir das Anlegemaß.
     
  10. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    AW: Stephanie's Dobby - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,
    ich messe mit Contour next v. Bayer, dieses Mal werden die Tagesprofile sehr unterschiedlich gemessen werden können, weil das mit meiner Arbeit sonst nicht hinkommt. Das Blutbild lasse ich mir vom TA noch schicken. Heute Abend werde ich die ersten Zahlen seit Donnerstag versuchen hier einzutragen. Ach so, Spritzen sind die BD Micro Fine 0,3 1/2U . Habe mich falsch ausgedrückt, natürlich erhöht oder verringert man nach den BZ Werten, da er seit Donnerstag bis heute morgen immer um 280-310 hatte, habe ich heute morgen 0,5 erhöht. Er wiegt ja auch über 10 kg. Bin heute zuhause und kann so regelmäßig messen heute und beobachten.
    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2016
  11. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Runde 2 Einstellung mit Lantus

    Hallo Steffi,

    :heart:lich Willkommen hier.

    um einen besseren Überblick zu haben, wäre es gut, wenn du uns eine Tabelle mit den BZ-Werten zur Verfügung stellst.

    Eine Erhöhung gleich um 1IE ist sehr viel. Wir erhöhen hier schrittweise um 0,25. Sind die Werte sehr hoch, kann man auch mal um 0,5 erhöhen.

    Und wann erhöht wird, hängt vom Verlauf der Werte ab. Also nicht nach so und so viel Tagen:amazed:

    In der Vorstellung steht nicht welches Glucometer du benutzt. Aber messen tust du den BZ schon selber, oder? Sonst könntest du ja auch nicht sagen, was der höchste und der niedrigste Wert ist:loss:

    Welche Spritzen benutzt du?
     
  13. Sharerazade

    Sharerazade Benutzer

    Runde 2 Einstellung mit Lantus

    Hallo ihr Lieben, nach einem 3/4 Jahr im Honeymoon nun leider Runde 2 . Keinerlei Erkrankung, Niere, Schilddrüse , Zähne alles i.O. Seit Donnerstag Abend 1IE Lantus, Angefangen bei 369, restliche Tage zwischen 310 und 255, ab wann soll ich erhöhen und um wieviel ? Das letzte Mal haben wir nach 6 Tagen auf 2 IE erhöht.
    Danke schon mal
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Hallo Stephanie,

    hier ist euer Thread für die Einstellung von Dobby. Du kannst hier alles reinschreiben an Fragen etc.

    Bitte schreibe uns auch noch eine Vorstellung Wie schreibe ich die Vorstellung?
     

Diese Seite empfehlen